Hongkong: Die Proteste werden immer gewalttätiger

  • Heute, 12:30 Uhr
Sendetermine
  • Erste Ausstrahlung:
    • Heute, 12:30 Uhr, Radio SRF 1, Radio SRF 2 Kultur, Radio SRF Musikwelle und Radio SRF 4 News

Beiträge

  • Demonstranten am 17. November 2019 im Bezirk Central in Hongkong.

    Hongkong: Die Proteste werden immer gewalttätiger

    Im Campus der Polytechnischen Universität von Hongkong verschanzen sich hunderte Menschen mit Brandsätzen und Waffen. Um das Gelände herum hat die Polizei Absperrungen gebaut und die Demonstranten eingekesselt. Diese Gewalt droht auch die Bezirkswahlen vom kommenden Wochenende zu überschatten.

    Was hat die Polizei vor?

    Martin Aldrovandi und Simon Leu

  • Filippo Lombardi, der abgewählte CVP-Ständerat der des Kantons Tessin.

    Filippo Lombardi: Unfreiwilliger Schluss nach 20 Jahren

    Der Tessiner Ständerat Filippo Lombardi ist abgewählt. Das Parlament verliert mit ihm einen einflussreichen Mitte-Politiker, welcher Allianzen schmieden konnte, sachbezogen politisierte, aber auch polarisierte. Eine Würdigung seines Wirkens. Wer wird die CVP-Bundeshausfraktion in Zukunft leiten?

    Alexander Grass, Christine Wanner, Priscilla Imboden und Simon Leu

  • Ausgesteuert. Symbolbild.

    Ausgesteuertsein bedeutet nicht das Ende

    Bei Arbeitslosigkeit ist nach zwei Jahren Schluss mit Arbeitslosenentschädigung. Man wird ausgesteuert und ist im Arbeitsmarkt ganz unten angekommen. Aber gut die Hälfte der Ausgesteuerten findet innerhalb eines Jahres wieder eine Stelle.

    Lorenzo Bonati

  • Proteste gegen den erhöhten Benzinpreis auf einer Autobahn in Teheran, Iran.

    Iran: «Das Volk ist desillusioniert»

    Die iranische Wirtschaft leidet unter den US-Sanktionen. In der Folge verteuert und rationiert das iranische Regime das Benzin. Dagegen demonstrieren seit Freitag in mehreren iranischen Städten die Menschen. Warum? Fragen an Udo Steinbach, Nahost-Experte.

    Simon Leu

  • 5G-Antenne in Bern. Symbolbild.

    Dichtestress im Weltraum

    Internet und Telefon aus dem Weltraum in 5G-Qualität für alle ist im Moment ein Zukunftstraum von mehreren grossen Technologiefirmen. Denn dafür braucht es Tausende, sogar Zehntausende neue Satelliten in der Erdumlaufbahn. Das stösst nicht nur auf Begeisterung.

    Daniel Theis

  • Georg Lutz, Professor für Politikwissenschaft an der Universität Lausanne und Direktor des Schweizer Kompetenzzentrums für Sozialwissenschaften FORS in Lausanne.

    «Tagesgespräch»: «Grüne Welle im Ständerat etwas gestoppt»

    Mehr Frauen denn je, grüner und viele neue Gesichter: Der Ständerat erhält ein neues Profil.

    An den politischen Kräfteverhältnissen in der kleinen Kammer ändert sich allerdings nicht viel, analysiert der Politologe Georg Lutz im «Tagesgespräch» – am Tag nach den zweiten Wahlgängen in sechs Kantonen.

    Barbara Peter

Moderation: Simon Leu, Redaktion: Daniel Hofer