Bundesrat Johann Schneider-Ammann tritt zurück

  • Dienstag, 25. September 2018, 12:30 Uhr
Sendetermine
  • Erste Ausstrahlung:
    • Dienstag, 25. September 2018, 12:30 Uhr, Radio SRF 1, Radio SRF 2 Kultur, Radio SRF Musikwelle und Radio SRF 4 News

Beiträge

  • Bundesrat Johann Schneider-Ammann anlässlich der Medienkonferenz zu seinem Rücktritt am 25. September 2018.

    Bundesrat Johann Schneider-Ammann tritt zurück

    Nach fast acht Jahren im Bundesrat tritt Wirtschaftsminister Johann Schneider-Ammann auf Ende 2018 zurück. Das Interview, der Rückblick auf seine Zeit als Bundesrat, die ersten Reaktionen und der Blick auf die Nachfolge.

    Philipp Burkhardt, Gaudenz Wacker, Priscilla Imboden, Iwan Santoro

  • Novartis baut Stellen ab

    Etwa 2150 Stellen will der Basler Pharmakonzern Novartis im Lauf der nächsten vier Jahren abbauen. Besonders betroffen sind die Standorte in Basel, Schweizerhalle und in Stein im Kanton Aargau.

    Novartis will sich mehr auf personalisierte und hochkomplexe Medikamente konzentrieren und das braucht weniger Personal.

    Massimo Agostinis, Lorenzo Bonati

  • Stefan Löfven, Ministerpräsident Schweden.

    Schwedens Ministerpräsident abgewählt

    In Schweden wurde der amtierende sozialdeomkratische Ministerpräsident Stefan Löfven vom Parlament abgewählt. Dies als Folge der Parlamentswahlen in Schweden, die vor zwei Wochen einen Rechtsrutsch brachten.

    Bruno Kaufmann

  • Beat Walti, FDP-Fraktionschef.

    Im «Tagesgespräch»: Beat Walti, FDP Fraktionschef

    Johann Schneider-Ammann tritt auf Ende Jahr als Bundesrat zurück. Was hat er in den acht Jahren als Wirtschaftsminister erreicht? Was nicht?

    Marc Lehmann zieht mit dem Fraktionschef der FDP, Beat Walti, Bilanz. Und schaut nach vorn. Denn im Wirtschaftsdepartement gibt es auch weiterhin so einiges zu tun.

    Marc Lehmann

Moderation: Ivana Pribakovic, Redaktion: Thomas Müller