Telefonnetz der Swisscom gestört - auch Notrufnummern betroffen

  • Freitag, 17. Januar 2020, 12:30 Uhr
Sendetermine
  • Erste Ausstrahlung:
    • Freitag, 17. Januar 2020, 12:30 Uhr, Radio SRF 1, Radio SRF 2 Kultur und Radio SRF Musikwelle

Beiträge

  • Störungen im Swisscom-Netz - auch Notrufnummern betroffen.

    Telefonnetz der Swisscom gestört - auch Notrufnummern betroffen

    Swisscom kämpft in grossen Teilen der Schweiz mit erheblichen Störungen im Festnetz und beim Mobilfunk. Zum Teil sind auch Notfallnummern betroffen.

    Ivana Pribakovic

  • Asyl-Politik: Italien muss Garantien liefern.

    Asyl-Politik: Italien muss Garantien liefern

    Das Bundesverwaltungsgericht befürchtet, dass Italien nicht alle zurückgewiesenen Asylbewerber angemessen versorgt. Tatsächlich hat Italien seine Gesetze in den letzten zwei Jahren deutlich verschärft. Dies führt dazu, dass nicht mehr alle Asylsuchenden ein Dach über dem Kopf haben.

    Franco Battel / Christine Wanner

  • Schweizer Hochseeflotte: Administrativuntersuchung eröffnet.

    Schweizer Hochseeflotte: Administrativuntersuchung eröffnet

    Bislang hat der Bund fast 350 Millionen Franken bezahlt für seine Hochseeflotte, da er für die Millionenverluste von Reedern bürgen muss. Nun eröffnet auch Wirtschaftsminister Guy Parmelin eine Administrativuntersuchung.

    Gaudenz Wacker

  • Klimaschutz: Was nützen die Demos dem Klima?

    Klimaschutz: Was nützen die Demos dem Klima?

    Seit einem Jahr gehen immer freitags Jugendliche auf die Strasse und demonstrieren - als Teil der globalen Bewegung «Fridays for Future» - für den Schutz des Weltklimas. Zum Jahrestag reisen Tausende Jugendliche in die Romandie.

    Barbara Colpi

  • Schweden: Militär-Karriere dank gefälschten Papieren.

    Schweden: Militär-Karriere dank gefälschten Papieren

    Die schwedische Armee sollte für die Sicherheit des eigenen Landes sorgen. Jetzt zeigt sich aber, dass sie nicht einmal für die eigene Sicherheit sorgen kann. Ein Möchtegern-Offizier machte Karriere und vertrat das Land sogar in der Nato.

    Bruno Kaufmann

  • Wird Hetze gegen Homosexuelle strafbar?

    Wird Hetze gegen Homosexuelle strafbar?

    Am 9. Februar wird über die Erweiterung des Antirassismusgesetzes abgestimmt. Hetze gegen Homosexuelle wird so strafbar. Immer noch schwierig ist das Outing im Fussball, die Angst vor Diskriminierung im Männerfussball ist nach wie vor gross.

    Tobias Gasser

  • Kontroverse «Antirassismusgesetz»: Hans Moser und Angelo Barrile.

    Kontroverse «Antirassismusgesetz»: Hans Moser und Angelo Barrile

    Laut Antirassismusgesetz gilt: Wer in der Schweiz Menschen wegen ihrer Religion oder ihrer Rasse diskriminiert oder gegen sie hetzt, macht sich strafbar. Bundesrat und Parlament haben das Strafgesetz erweitert - zum Schutz von Homosexuellen.

    Das geht Politikern von EDU und der jungen SVP zu weit - sie haben das Referendum ergriffen - darum stimmen wir über die Erweiterung der Antirassismusstrafnorm ab.Was spricht dafür, was dagegen? EDU-Präsident Hans Moser und SP-Nationalrat Angelo Barrile, er ist Vorstandsmitglied des Schweizerischen Schwuldendachverbandes Pink Cross zu Gast im Studio.

    Iwan Santoro

Moderation: Ivana Pribakovic, Redaktion: Daniel Hofer