Stadler Rail wagt den Börsengang

  • Dienstag, 19. März 2019, 12:30 Uhr
Sendetermine
  • Erste Ausstrahlung:
    • Dienstag, 19. März 2019, 12:30 Uhr, Radio SRF 1, Radio SRF 2 Kultur, Radio SRF Musikwelle und Radio SRF 4 News

Beiträge

  • Peter Spuhler, Verwaltungsratspräsident der Stadler Rail.

    Stadler Rail wagt den Börsengang

    Das Familienunternehmen Stadler Rail geht an die Börse. Verwaltungsratspräsident Peter Spuhler, der heute den grössten Teil des Unternehmens besitzt, verkauft etwa die Hälfte seiner Aktien, bleibt aber Mehrheitsaktionär.

    Iwan Lieberherr, Ivana Pribakovic

  • Hinter der Bundeshausfassade liegt der Ständeratssaal.

    Ständerat will verurteilte Terroristen ausweisen

    Wem Gefahr an Leib und Leben droht, darf nicht in sein Heimatland zurückgeschickt werden. Das steht sowohl in der europäischen Menschenrechtskonvention als auch in der Bundesverfassung. Das Parlament hat nun für verurteilte Terroristen eine Ausnahme von dieser Regel beschlossen.

    Wäre das in der Praxis auch umsetzbar?

    Priscilla Imboden

  • Ein Tram und ein Bus der städtischen Verkehrsbetriebe in Bern.

    Mobilität - Zufriedenheit in den Städten

    Eine Umfrage in sieben Schweizer Städten zeigt, dass die städtische Bevölkerung mehrheitlich mit der Verkehrssituation zufrieden ist, vor allem dort, wo es einen guten öffentlichen Verkehr gibt. Aber in Freiburg bleibt der öffentliche Verkehr öfters stecken. Warum ist dem so?

    Rafael von Matt, Patrik Mülhauser

  • Das Logo der RAV.

    Bundesgericht gibt RAV Recht

    Im Beruf kommunizieren wir vor allem per E-Mail. Die oft praktische Technik kann aber auch ihre Tücken haben. Das musste ein arbeitsloser Waadtländer schmerzhaft erfahren.

    Andreas Stüdli

  • Die waadtländische Sozialdemokratin Rebecca Ruiz.

    SVP gibt forfait

    Seit acht Jahren hat im Kanton Waadt Linksgrün das Sagen. Die SVP hat keinen Vertreter in der Waadtländer Regierung. Jetzt tritt die SVP zum zweiten Wahlgang gar nicht erst an.

    Barbara Colpi, Ivana Pribakovic

  • SBB-Cargo macht vorwärts

    Das Sorgenkind der SBB war lange der Cargo-Bereich. Jetzt hat SBB Cargo zum ersten Mal seit langem einen satten Gewinn gemacht.

    Lorenzo Bonati

  • Bewohner eines kleinen Bauerndorfes ausserhalb der Stadt Chiang Mai in Thailand.

    Thailand wählt

    In Thailand regieren seit fünf Jahren die Generäle. Sie versprachen demokratische Wahlen und verschoben sie immer wieder. Doch jetzt dürfen die Thailänderinnen und Thailänder endlich ein neues Parlament wählen. Im Norden des Landes sind die politischen Meinungen gemacht.

    Karin Wenger

  • Peter Spuhler, Verwaltungsratspräsident der Stadler Rail.

    Im «Tagesgespräch»: Peter Spuhler zum Börsengang von Stadler Rail

    Stadler Rail wagt den Sprung an die Börse. Bereits in den nächsten Monaten könnten an der Schweizer Börse Aktien des Thurgauer Zugbauers gehandelt werden. Im «Tagesgespräch» spricht Firmenpatron Peter Spuhler über den geplanten Börsengang und die Zukunftsstrategie des Unternehmens.

    Barbara Peter

Moderation: Ivana Pribakovic, Redaktion: Karoline Arn