Abschiebung in Länder mit Todesstrafe?

  • Montag, 29. April 2019, 12:30 Uhr
Sendetermine
  • Erste Ausstrahlung:
    • Montag, 29. April 2019, 12:30 Uhr, Radio SRF 1, Radio SRF 2 Kultur, Radio SRF Musikwelle und Radio SRF 4 News

Beiträge

  • Ansicht des Europäischen Gerichtshofs für Menschenrechte in Strassburg.

    Abschiebung in Länder mit Todesstrafe?

    In Europa ist die Abschiebung von Kriminellen unzulässig, wenn in der Heimat die Todesstrafe, Folter oder unmenschliche Behandlung drohen. Doch nun erlaubt der Europäische Gerichtshof für Menschenrechte die Abschiebung eines Terroristen aus Frankreich nach Algerien.

    Was bedeutet das für die Schweiz?

    Fredy Gsteiger, Christine Wanner und Ivana Pribakovic

  • Franz Steinegger, ehemaliger FDP-Parteipräsident. Archivbild vom 19. Februar 2015.

    «Fingerzeig für die Partei»

    Eine Mehrheit der FDP-Basis hat sich in einer Umfrage für mehr Engagement beim Klimaschutz ausgesprochen. Gewünscht wird nebst einer CO2-Abgabe auf Flugtickets und einer stärkeren Besteuerung von Benzin oder Diesel auch der Neubau von neuen AKW.

    Gespräch mit Alt-FDP-Parteipräsident Franz Steinegger.

    Ivana Pribakovic

  • Symbolbild.

    Besseres Steuermodell für Verheiratete

    Wie sollen Verheiratete in Zukunft besteuert werden? Diese Frage hat an Brisanz gewonnen, seit das Bundesgericht die Abstimmung über die CVP-Initiative «Gegen die Heiratsstrafe» annulliert hat.

    Diese Woche fängt eine Kommission des Ständerates an, über das neue Steuermodell des Bundesrats zu beraten.

    Philipp Burkhardt

  • Armin Wolf erhält am 13. April 2019 in Wien einen Rony in der Kategorie Information.

    Österreich und der kritische Journalismus

    Armin Wolf ist ORF-Journalist. Seit er ein Interview mit dem FPÖ-Spitzenkandidaten für die EU-Wahlen geführt hat, steht er massiv unter Beschuss. Fragen an Österreich-Korrespondent Peter Balzli.

    Ivana Pribakovic

  • Die Gran vía, in Madrid in den frühen Morgenstunden nach dem Wahlsonntag in Spanien.

    Spanien: Sozialisten gewinnen die Wahlen

    In Spanien triumphieren nach den Parlamentswahlen die Linken. Die Konservativen müssen das schlechteste Resultat ihrer Geschichte verdauen. Was steckt hinter diesem Ergebnis? Und was sagt es über das Land, über Spanien aus?

    Melanie Pfändler

  • Marion einer der drei geretteten Löwen aus dem Rafah Zoo in Gaza, jetzt im Al Ma’awa Naturreservat in Jordanien.

    Neues Zuhause für Zootiere aus Gaza

    Das Leben von Menschen in einem Kriegsgebiet ist schwierig, doch auch Tiere leiden. Zum Beispiel haben in Gaza Zootiere immer wieder für traurige Schlagzeilen gesorgt. Doch kürzlich konnte eine internationale Tierschutzorganisation 47 Tiere aus dem Rafah-Zoo in Gaza retten.

    Susanne Brunner

  • Werner Salzmann, Berner SVP-Nationalrat und Präsident des Berner Schiesssportverbands und die Aargauer FDP-Nationalrätin Corina Eichenberger.

    Abstimmungskontroverse: Waffenrecht

    Die EU hat ihr Waffenrecht verschärft, unter anderem wegen den Terroranschlägen in Paris und Brüssel. Weil die Schweiz Mitglied des Schengenraums ist, muss sie diese Verschärfung übernehmen und das eigene Gesetz anpassen.

    Es diskutieren Werner Salzmann, Berner SVP-Nationalrat und Präsident des Berner Schiesssportverbands und die Aargauer FDP-Nationalrätin Corina Eichenberger.

    Rahel Walser

Moderation: Ivana Pribakovic, Redaktion: Simon Leu