Ägyptische Gratwanderung

Beiträge

  • Präsident Mohammed Mursi am 8. August 2012 in Kairo

    Ägyptische Gratwanderung

    Mohammed Mursi ist ein Freund Saudiarabiens. Aber der ägyptische Präsident umwirbt auch Iran, den Erz-Feind der Saudis. Er reist deswegen zum Gipfel der Blockfreien Staaten nach Teheran. Was bezweckt Mursi damit?

    Thomas Avenarius

  • Keine Kapitalpuffer für den Immobilien-Markt

    Schweizer Banken müssen vorerst keinen zusätzlichen Puffer einrichten, um Risiken auf Immobilien abzufedern, findet die Schweizerische Nationalbank. Dennoch: Die Gefahr einer Immobilien-Blase ist noch nicht gebannt.

    Iwan Lieberherr

  • CS-Mitarbeiter sollen Pensionskasse betrogen haben

    Bei der Pensionskasse des Zürcher Staatspersonals BVK flog vor zwei Jahren ein grosser Korruptions-Fall auf. Nun wird bekannt: Auch bei der Credit Suisse landeten Millionen Versicherten-Gelder.

    Curdin Vincenz

  • Ein Junge probiert, wie es ist auf einer Geige zu spielen.

    Sind musizierende Kinder auch besser in Mathe?

    Am 23. September stimmen wir über die Musikinitiative ab. Die Initianten wollen den Musikunterricht fördern, weil sie annehmen, dass sich Musikunterricht positiv auf die Entwicklung der Kinder auswirkt. Ist das so? Ein Schulbesuch.

    Christian von Burg

  • Besonders die Jungen lieben alte Velos

    Begehrte Dreigänger

    Zahlreiche Leute versuchen sich vor Velodiebstahl zu schützen, indem sie sich ein altes Drei-Gang-Velo zulegen. Gerade diese optischen Wracks gelten im Moment aber als besonders schick - und werden demenstsprechend oft gestohlen.

    Roland Wermelinger

  • Forscher horchen Universum aus

    Hoch über der Atacamawüste, in den Anden Chiles: Europäer, Japaner und US-Amerikaner lauschen mit 66 Radioteleskopen ins All. EINES ihrer Ziele: die Relativitätstheorie überprüfen. Und das ist noch nicht alles...

    Ulrich Achermann

Moderation: Ivana Pribakovic, Redaktion: Thomas Müller