Agrarreform - es herrscht nicht nur Freude

  • Montag, 17. November 2014, 12:30 Uhr
Sendetermine
  • Erste Ausstrahlung:
    • Montag, 17. November 2014, 12:30 Uhr, Radio SRF 1, Radio SRF 2 Kultur, Radio SRF Musikwelle und Radio SRF 4 News

Beiträge

  • Die Bauern sollen vermehrt vom Verkauf ihrer Produkte leben. Die einschneidenste Änderung der Reform ist die Abschaffung der Tierbeiträge.

    Agrarreform - es herrscht nicht nur Freude

    Die neue Agrarreform, die seit Anfang Jahr gilt, hat für einigen Wirbel gesorgt. Beim Bundesamt für Landwirtschaft ist man überrascht, wie viele Bauern sich beteiligen. Der bürokratische Aufwand, den die Reform mit sich bringt, gibt aber Anlass zu Klagen.

    Andrea Jaggi

  • Klaus Johannis, Siebenbürger Rumäne mit deutschen Wurzeln, zelebriert seinen Wahlsieg.

    Klaus Johannis - der neue rumänische Präsident

    Mit 55 Prozent hat der deutschstämmige Rumäne Klaus Johannis die Stichwahl um das Präsidentenamt gegen Viktor Ponta klar gewonnen. Klaus Johannis gilt als integer und - nicht korrupt.

    Urs Bruderer

  • Nachdem die japanische Regierung mitgeteilt hatte, dass die Wirtschaft um 0,4 Prozent geschrumpft ist, verlor der Nikkei-Index fast drei Prozent.

    Japans Wirtschaft im Rückwärtsgang

    Japan ist in eine Rezession abgerutscht, wie die neuesten Konjunkturzahlen zeigen. Was bedeutet das für die Weltwirtschaft? Japan ist immerhin die drittgrösste Volkswirtschaft der Welt.

    Eveline Kobler

  • Der russische Präsident Putin am G-20-Gipfel in Brisbane.

    Die Einsamkeit des russischen Präsidenten

    Am G-20 Gipfel in Australien kam es für Russlands Präsidenten Putin anders, als er es sich wohl vorgestellt hatte. Westliche Staatsführer prangerten Russlands Verhalten in der Ukraine-Krise öffentlich an - bis er vorzeitig abreiste. Gespräch mit dem Sicherheitsforscher Oliver Meier.

    Ivana Pribakovic

  • In Holland waren es Legehühner, in Deutschland Truthühner - Geflügel, angesteckt mit dem für Europa neuen Vogelgrippe-Virus H5N8.

    Die Vogelgrippe ist zurück

    Zuerst Deutschland, dann Holland und jetzt England: Bei den neuesten Ausbrüchen von Vogelgrippe in Holland und Deutschland handelt es sich um das hochansteckende Virus H5N8. Der Erreger war bislang nur in Asien bekannt. Wie kam das Virus nach Europa?

    Peter Maurer

  • Die «Tierwelt» ist nach wie vor äusserst beliebt.

    Die «Tierwelt» - trotz Internetkonkurrenz erfolgreich

    Das erste, was klassiche Zeitungs- und Magazin-Verlage verloren haben, als das Internet aufkam, waren die Kleininserate. Online-Portale wie Anibis, OLX oder Tutti haben diesen Markt übernommen. Es gibt aber eine Zeitschrift, die noch immer nach dem alten Muster funktioniert, die «Tierwelt».

    Alex Moser

  • Michael Castritius.

    Michael Castritius - Mexiko, wo ein Leben nicht viel wert ist

    Vor sieben Wochen sind in Mexiko 43 Studenten verschwunden. Sie wurden wahrscheinlich brutal ermordet, wie tausende Menschen vor ihnen. Jetzt protestiert die Bevölkerung. Warum jetzt? Michael Castritius, ehemaliger ARD-Korrespondent in Mexiko Stadt, ist Gast von Susanne Brunner.

Moderation: Ivana Pribakovic, Redaktion: Karoline Arn