Atomausstieg - Shinzo Abes Kehrtwende

  • Dienstag, 11. August 2015, 12:30 Uhr
Sendetermine
  • Erste Ausstrahlung:
    • Dienstag, 11. August 2015, 12:30 Uhr, Radio SRF 1, Radio SRF 2 Kultur, Radio SRF Musikwelle und Radio SRF 4 News

Beiträge

  • Japan kehrt zur Atomkraft zurück und fährt das AKW Sendai wieder hoch.

    Atomausstieg - Shinzo Abes Kehrtwende

    Die Atomkatastrophe von Fukushima hat vor vier Jahren die Welt bewegt. Die Schweiz hat danach den Ausstieg aus der Atomenergie beschlossen, auch Japan machte diesen Schritt. Doch nun fährt Japan den Reaktor im AKW Sendai wieder hoch - und verpasst damit eine grosse Chance. Eine Einschätzung.

    Martin Fritz

  • Mehr Lohn, obwohl die Wirtschaft kriselt. Das verlangt der Gewerkschafts-Dachverband Travailsuisse.

    Travailsuisse - Auftakt zum Lohnherbst

    Ein halbes bis anderthalb Prozent mehr Lohn soll es nach dem Willen von Travailsuisse nächstes Jahr im Durchschnitt geben - trotz des starken Frankens und trotz sinkender Preise.

    Denise Schmutz

  • Der Circus Knie ohne Elefanten - wie Kino ohne Popcorn?

    Keine Elefanten mehr in der Manege des Circus Knie

    Der Circus Knie verzichtet ab nächstem Jahr auf Elefantenauftritte in der Manege; die Elefanten werden künftig nur noch im Kinderzoo in Rapperswil zu bestaunen sein. Gespräch mit Franco Knie senior.

    Simon Leu

  • Zu ihnen gehörte auch Pascal Flüeler - Erfolgreiche Heimkehr nach den «Wolrd Skills 2013» in Leipzig.

    «Die Berufs-Weltmeisterschaft war ein wichtiger Schritt»

    40 junge Berufsleute aus der Schweiz stehen in der brasilianischen Metropole Sao Paolo bereit für die «World Skills 2015». 1200 nehmen an der Berufs-Weltmeisterschaft teil. Es geht um Wissen und Können, um Ruhm und Ehre.

    Pascal Flüeler hat vor zwei Jahren in Leipzig als Landschaftsgärtner eine Goldmedaille gewonnen. Ein Gespräch.

    Simon Leu

  • Alles, was mit dem Google-Konzern zu tun hat - Suchmaschine, Kartendienst, die Videoplattform Youtube und das Smartphone-Betriebssystem Android - kommt nun unter ein Dach.

    Googles neues Dach heisst - «Alphabet»

    Der Internetkonzern Google erhält eine neue Struktur. Die neue Dachgesellschaft «Alphabet» fasst die verschiedenen Geschäftsbereiche von Google zusammen. Die Suchmaschine heisst weiterhin Google.

    Méline Sieber

  • In solchen Häusern findet nun wieder Schule statt.

    Neue Schulen in Nepals Erdbebengebieten

    Die Provinz Sindhupalchowk ist vom Erdbeben in Nepal besonders stark getroffen worden. Kaum ein Haus steht mehr, auch die Schulen wurden zerstört. Deshalb baut Caritas dort Schulen, finanziert durch Gelder der Glückskette. Eine Reportage.

    Karin Wenger

  • Sanna zeigt einer Besucherin, wie das Gemüse am besten zu rüsten ist. In ihrem früheren Leben hiess Ulricos Ehefrau Sue und lebte mit ihrem damaligen Mann und drei Kindern als Selbstversorgerin auf einer irischen Insel. Später fuhr sie Kohlenschiffe auf der Themse, war Schleusenwärterin und Skipperin. Heute fertigt sie Kunst aus Wolle und packt im Ökodorf mit an.

    «Selbstgemacht»: Ulrico Stamani, Öko-Pionier, Künstler, Musiker

    Sanna ist Ulrico Stamanis Partnerin und seit anfangs Jahr seine Ehefrau. In ihrem früheren Leben hiess sie Sue und lebte auf einer irischen Insel. Später fuhr sie Kohlenschiffe auf der Themse. Ivana Pribakovic sitzt zusammen mit Sanna, Ulrico und Kevin am Gemeinschaftstisch im Ökodorf.

Moderation: Simon Leu, Redaktion: Afra Gallati