Aus Pferdefleischaffäre wird Lebensmittelskandal

  • Donnerstag, 14. Februar 2013, 12:30 Uhr
Sendetermine
  • Erste Ausstrahlung:
    • Donnerstag, 14. Februar 2013, 12:30 Uhr, Radio SRF 1, Radio SRF 2 Kultur, Radio SRF Musikwelle und Radio SRF 4 News

Beiträge

  • Fleisch-Untersuchung im Labor.

    Aus Pferdefleischaffäre wird Lebensmittelskandal

    Aus dem Etikettenschwindel über Rindfleischprodukte in ganz Europa ist ein Lebensmittelskandal geworden: Britische Laboruntersuchungen weisen ein weit verbreitetes, entzündungshemmendes Medikament im Fleisch nach.

    Martin Alioth

  • Hohe Bussen könnten Betrüger am ehesten abschrecken, meint ein Experte.

    Fleisch-Skandal: Betrug darf sich nicht lohnen

    Im Pferdefleisch-Skandal schlägt die EU-Kommission Gen-Tests vor. Aber: Wirkungsvoller als strengere Kontrollen wären schärfere Sanktionen - sagt ein Experte. Nur damit könne man Betrugsfälle erschweren.

    Tobias Fässler

  • Aktienhandel soll in elf EU-Staaten künftig besteuert werden.

    Elf EU-Staaten wollen Wertpapierhandel besteuern

    Rund um die Uhr wird mit dem Handel von Aktien und Anleihen viel Geld verdient. Elf der 27 EU-Staaten wollen diesen Handel nun besteuern. Die EU-Kommission hat darüber informiert, wie diese Finanztransaktions-Steuer genau aussehen soll.

    Jonas Projer

  • Papst Benedikt XVI hat einen neuen IOR-Präsidenten ernannt.

    Papst ernennt überraschend neuen Vatikanbank-Präsidenten

    Vor einem Jahr musste der Leiter der skandalumwitterten Vatikanbank IOR seinen Posten Knall auf Fall verlassen. Zwei Wochen vor seinem Rücktritt hat der Papst nun einen neuen Präsidenten ernannt - zur Überraschung aller.

    Massimo Agostinis

  • Eine Tagesmutter im bernischen Lyss. Immer öfter arbeiten Migrantinnen illegal als Kindermädchen.

    Markt für illegale Tagesmütter?

    Immer mehr Migrantinnen arbeiten als Kindermädchen, viele von ihnen illegal. Das zeigt eine nationale Studie. In St. Gallen soll sich ein Markt im Bereich der illegalen Kinderbetreuung entwickelt haben. Verschiedene Stadtparlamentarier beklagen den Missstand.

    Sascha Zürcher

  • Hauptsitz von Zurich Financial Services in Zürich.

    Das Versicherungsgeschäft blüht - in der Schweiz

    er Zurich Versicherungskonzern hat ein gutes Jahr hinter sich - trotz Hurrikan Sandy in den USA. Der Umsatz stieg um sieben Prozent auf 73 Milliarden. Was auffällt: Das Versicherungsgeschäft wächst auch im Inland weiter.

    Klaus Ammann

  • Rutscht die Baselbieter Regierung nach links?

    Seit über 60 Jahren wählt das Baselbiet mehrheitlich bürgerlich. Am 3.März könnte es damit vorbei sein; dann wird der Posten des Finanzdirektors neu besetzt. Gut möglich, dass sich die SP diesen Sitz holt.

    Gaudenz Wacker

  • Christa Markwalder und Rudolf Strahm.

    Christa Markwalder und Rudolf Strahm zur «Ventilklausel»

    Soll die Schweiz die sogenannte «Ventilklausel», die die Einwanderung vorübergehend begrenzt, auf alle 27 EU-Staaten anwenden und damit die EU verärgern? Die Berner FDP-Nationalrätin Christa Markwalder und der ehemalige SP-Nationalrat Rudolf Strahm diskutieren das bei Susanne Brunner.

    Susanne Brunner

Moderation: Simon Leu, Redaktion: Nathalie Christen