BAV hätte Post-Buchhaltung eingehender kontrollieren dürfen

  • Mittwoch, 14. Februar 2018, 12:30 Uhr
Sendetermine
  • Erste Ausstrahlung:
    • Mittwoch, 14. Februar 2018, 12:30 Uhr, Radio SRF 1, Radio SRF 2 Kultur, Radio SRF Musikwelle und Radio SRF 4 News

Beiträge

  • Peter Füglistaler, Direktor des Bundesamtes für Verkehr BAV.

    BAV hätte Post-Buchhaltung eingehender kontrollieren dürfen

    Die Rolle der Aufsicht in der Postauto-Affäre wirft Fragen auf, denn jetzt zeigt sich: Das Bundesamt für Verkehr BAV hätte Einblick verlangen können in die auffälligen Zahlen bei der Postauto AG.

    Dominik Meier

  • Oxfam weiterhin in den Negativ-Schlagzeilen

    Mitarbeiter der Hilfsorganisation Oxfam sollen im Jahre 2010 in Haiti- nach dem grossen Erdbeben - und ein paar Jahre zuvor im Tschad - Sexorgien mit jungen Prostituierten gefeiert haben. Ob Spendengelder für die Orgien genutzt wurden, ist nicht klar. Reaktionen aus Grossbritannien.

    Martin Alioth

  • Südafrikas Präsident Jacob Zuma in Johannesburg.

    Südafrikas Bevölkerung will Neuanfang

    Der südafrikanische Präsident Jacob Zuma will einfach nicht zurücktreten, obwohl ihm das höchste Gremium seiner Partei ANC das Vertrauen entzogen hat. Südafrikanerinnen und Südafrikaner werden langsam ungeduldig. Viele wünschen sich einen Neuanfang. Informationen aus Kapstadt.

    Anna Lemmenmeier

  • Der Zürcher Regierungsratspräsident und Erziehungsdirektor Alfred Gilgen, aufgenommen im März 1991 in Zürich.

    Zürcher Alt Regierungsrat Gilgen stirbt 87jährig

    Der frühere Zürcher Erziehungsdirektor Alfred Gilgen ist im Alter von 87 Jahren gestorben. Mit seiner harten Haltung bei Studentenprotesten oder kritischen Kulturschaffenden anfangs der 80er Jahre wurde er schweizweit zu einer Reizfigur.

    Nachruf über einen, der aneckte - und doch nicht nur Ecken und Kanten hatte.

    Christoph Brunner

  • Valentinstag: Risikogeschäft für Blumen-Grosshändler?

    Am Valentinstag sind rote Rosen besonders gefragt. Für die Händler ist der Tag aber ein Risiko-Geschäft. Verkalkulieren sie sich, bleiben sie auf der teuren, vergänglichen Ware sitzen. Besuch bei einem Blumen-Grosshändler.

    Dario Pelosi

  • Dan Tapalaga, Chefredaktor des Internetmagazins Hotnews.ro. Bild: Screenshot Youtube.

    Zunehmender Autoritarismus in Rumänien

    Rumäniens Regierung zeigt zunehmend autoritäre Züge. Nicht nur bei den Gerichten - sondern auch bei den Medien. Wen das an andere Länder osteuropäische EU-Länder erinnert, der liegt richtig. Das sagt der bekannte rumänische Investigativ-Journalist, Dan Tapalaga.

    Urs Bruderer

  • Doris Akrap.

    Im «Tagesgespräch»: Doris Akrap über die Haft von Deniz Yücel

    Seit einem Jahr sitzt der deutsche Korrespondent Deniz Yücel in der Türkei in Haft. Heute erscheint ein Buch von ihm, das die Berliner Journalistin Doris Akrap in komplizierter Zusammenarbeit mit Yücel editiert hat – sie ist Gast von Marc Lehmann im «Tagesgespräch».

    Marc Lehmann

Moderation: Simon Leu, Redaktion: Afra Gallati