Besserer Schutz für Schweizer Kleinanleger

Beiträge

  • Besserer Schutz für Schweizer Kleinanleger

    Die Eidgenössische Finanzmarktaufsicht Finma will die Anlageberater an die kürzere Leine nehmen. Der Schutz der Bankkunden soll den strengeren Regeln der EU angepasst werden.

    Philip Meyer

  • Preisüberwacher schaut Pflegeheimen auf die Finger

    Viele Pflegeheime stellen den Betagten zu hohe Rechnungen. Der Preisüberwacher setzte sich für eine saubere Umsetzung der neuen Pflegefinanzierung ein.

    Elmar Plozza

  • Botschaftschutz durch Polizisten statt Soldaten

    Künftig werden vermehrt Polizisten statt Soldaten ausländische Botschaften bewachen. Bund und Kantone haben sich nach langen Verhandlungen darauf geeinigt.

    Philipp Burkhardt

  • Syrien: Kofi Annan neuer Uno-Sondergesandter

    Braucht es in Syrien einen Militäreinsatz oder ist eine friedliche Lösung realistisch? Die Uno setzt auf eine friedliche Variante. Sie hat Kofi Annan, den ehemaligen UNO-Generalsekretär, engagiert.

    Daniel Voll

  • Athen lässt griechische Gelder in der Schweiz sperren

    Die griechische Regierung ermittelt gegen Lavrentis Lavrentiadis. Der ehemalige «Griechische Unternehmer des Jahres» hat um die 160 Millionen Euro in der Schweiz versteckt.

    Corinna Jessen

  • Ledig oder geschieden?

    Geschieden: Auf diesen Zivilstand könnte man auch verzichten, finden viele Geschiedene. Der Bundesrat prüft nun, ob sich Geschiedene künftig als ledig bezeichnen dürfen und wo die Schwierigkeiten liegen.

    Christian von Burg

  • Zweitwohnungs-Initiative macht Raumplanung zum Thema

    Die Initiativ Zweitwohnungs-Initiative will auch ein Zeichen gegen die Zersiedelung im Allgemeinen setzen. Damit bereitet sie das Feld für die Landschafts-Initiative vor, die später zur Abstimmung kommt.

    Monika Zumbrunn

Moderation: Simon Leu, Redaktion: Nathalie Christen