Bombenanschlag mitten in Tel Aviv

Beiträge

  • Mitten in Tel Aviv ist in einem Bus eine Bombe explodiert.

    Bombenanschlag mitten in Tel Aviv

    Die Verhandlungen über einen Waffenstillstand im Gazastreifen ziehen sich in die Länge. Beide Seiten signalisierten Bereitschaft, ein Abkommen zu finden. Da explodiert in Tel Aviv eine Bombe.

    Philipp Scholkmann

  • Was sich die Schweizer Bauern wünschen

    Die Delegierten des Schweizerischen Bauernverbandes wählen ihren neuen Präsidenten. Was erwarten die Bauern vom neuen Chef? Eine Umfrage vor der Landi in Mühlethurnen, Gürbetal.

    Peter Maurer

  • Schweizer Fahnder im Nachteil

    Für die Schweizer Polizei wird die internationale Zusammenarbeit schwieriger. Sie bekommt weniger Hilfe von anderen Staaten als ihre Kollegen in der EU.

    Dominik Meier

  • Ostkongo: Ein vom Bürgerkrieg geschundenes Land

    Im Konflikt in der Demokratischen Republik Kongo hat die Rebellenmiliz M23 die Kontrolle über die Stadt Goma übernommen. Zum Leidwesen der Bevölkerung: Seit Jahren und Jahrzehnten kommt das Land nicht zur Ruhe.

    Patrik Wülser

  • Akustische Berieselung gebührenfrei

    Das Bundesgericht befreit Ferienwohnungen, Hotel- und Spitalzimmer von der Suisa-Abgabe für Hintergrundmusik.

    Sascha Buchbinder

  • Der AKW-Standort Döttingen bekommt die Energiewende zu spüren.

    Döttingen bekommt die Energiewende zu spüren

    Die beiden Atomkraftwerke Beznau 1 und Beznau 2 im aargauischen Döttingen waren, steuerlich gesehen, für die Gemeinde ein Segen. Bis sich die Schweiz zur Energiewende entschloss.

    Alex Moser

  • Schäden, die Hurrican Sandy in Santiago de Cuba angerichtet hat.

    Kuba wird noch Jahre an den Folgen von Sandy leiden

    Vor einem Monat fegte der Wirbelsturm Sandy über die Karibik und erreichte später die USA. Wenig bekannt sind die verheerenden Folgen in der Karibik. Betroffen sind vor allem Haiti und Kuba.

    Franco Battel

Moderation: Daniel Schmidt, Redaktion: Thomas Müller