Bringt Kommission «Jugendschutz im Film» Verbesserungen?

  • Montag, 17. Dezember 2012, 12:30 Uhr
Sendetermine
  • Erste Ausstrahlung:
    • Montag, 17. Dezember 2012, 12:30 Uhr, Radio SRF 1, Radio SRF 2 Kultur, Radio SRF Musikwelle und Radio SRF 4 News

Beiträge

  • Die neue Kommission «Jugendschutz im Film» soll das Schutzalter schweizweit vereinheitlichen.

    Bringt Kommission «Jugendschutz im Film» Verbesserungen?

    Gewisse Filme sind in einem Kanton ab zwölf, in einem anderen bereits ab sechs Jahren freigegeben. Die neue Kommission «Jugendschutz im Film» wird ab nächstem Jahr für jeden Film ein landesweites Zutrittsalter festlegen. Das gefällt nicht allen.

    Rafael von Matt

  • Shinzo Abe ist zurück - als  japanischer Regierungschef.

    Japan: Sonnenaufgang mit konservativem Regierungschef?

    Eigentlich ist das für Japan undenkbar: Shinzo Abe bekommt eine zweite Chance als Regierungschef. Er hat den Posten schon einmal innegehabt, ein Jahr lang, bis er 2007 entnervt aufgab. Was ist jetzt anders?

    Martin Fritz

  • Höhere Steuern: Luzern macht den Anfang

    Luzern hat in den letzten Jahren kräftig mitgemischt im Steuerwettbewerb. Nun hat die Stadt Luzern einer Steuererhöhung zugestimmt. In der von Tiefsteuern verwöhnten Zentralschweiz sind höhere Steuern scheinbar kein Tabu mehr.

    Beat Vogt

  • Der achtjährige Davide vor dem Computer.

    Davide, acht Jahre, lebt in der Region Zürich

    Ein Einblick in Kinderwünsche und Kinderwelten bei reichen und armen Kindern, in der Schweiz und im Ausland: Der achtjährige Davide zeigt sein Zuhause. Er wohnt in einem Kinderheim in der Agglomeration Zürich.

    Christian von Burg

  • Victor Ponta ist mit der Regierungsbildung beauftragt.

    Machtkampf in Rumänien entschieden

    Nach dem klaren Wahlsieg der Mitte-Links-Koalition in Rumänien hat Staatspräsident Traian Basescu den bisherigen Ministerpräsidenten Victor Ponta erneut mit der Regierungsbildung beauftragt.

    Marc Lehmann

  • Carlo Janka, Super-G in Alta Badia: Braucht er neue Ski, um schneller zu fahren?

    Ski Alpin: Das Männer-Team sucht nach Auswegen

    Das Ski-Alpin-Team der Schweizer Männer steckt in einer Krise von historischen Ausmassen. Im Riesenslalom vom Sonntag konnte sich kein einziger Schweizer in den Weltcuprängen klassieren. Unkonventionelle Massnahmen sind nun angesagt.

    Peter Schnyder

Moderation: Ivana Pribakovic, Redaktion: Thomas Müller