Bundespräsidentenwahl in Österreich soll verschoben werden

Beiträge

  • Der österreichische Innenminister Wolfgang Sobotka, am 12. September an der Medienkonferenz in Wien.

    Bundespräsidentenwahl in Österreich soll verschoben werden

    Die für den 2. Oktober geplante Wiederholung der Bundespräsidentenwahl in Österreich muss verschoben werden; das gab Innenminister Wolfgang Sobotka in Wien bekannt. Grund sind Probleme mit den Briefwahl-Unterlagen.

    Joe Schelbert

  • Das Opferfest soll Syrien eine Waffenruhe bringen, schon am Montagabend, zum Sonnenuntergang.  Amerikaner und Russen stellen es in Aussicht.

    Schatten über dem islamischen Opferfest

    In der islamischen Welt beginnt das höchste Fest, Aid al-Adha, das Opferfest. Zugleich ist für Montagabend eine Waffenruhe angekündigt. Auch bei der syrischen Familie von Ziad und Faize in Beirut weckt das Hoffnung auf eine Atempause – nach mehr als fünf Jahren Krieg.

    Philipp Scholkmann

  • «AHVplus»: 200 Franken Rente mehr würde es bei einem Ja geben, am Schluss bliebe einigen aber noch weniger.

    «AHVplus» – ernüchternde Aussichten für die Armen

    Die Initiative «AHVplus» fordert eine zehnprozentige Erhöhung der AHV-Renten, rund 200 Franken für Einzelpersonen.

    Beim Verein Pro Senectute gehen zurzeit viele Anfragen von Rentnerinnen und Rentnern mit Ergänzungsleistungen ein, die wissen wollen, was sie von der Initiative zu erwarten hätten. Gerade an ihnen ginge die vorgeschlagene Rentenerhöhung vorbei.

    Lukas Schmutz

  • Wenn Mädchen zu viel trinken, dann finden das viele peinlich. Wenn Jungen dagegen viel Alkohol vertragen, dann gelten sie als harte Kerle.

    Geschlechtergetrennte Suchtprävention verspricht Erfolg

    Rauschtrinken, Rauchen, Essstörungen oder Fitnesswahn: Jugendliche kämpfen mit unterschiedlichen Suchtproblemen. Mädchen haben nicht dasselbe Suchtverhalten wie Buben. Fachleute wollen dem bei der Prävention Rechnung künftig Rechnung tragen.

    Schulleiter Andreas Hachen spricht über die Erfahrungen an seiner Schule.

    Rafael von Matt und Ivana Pribakovic

  • Mangelnder soziale Zusammenhalt, mangelnde Mitsprache und fehlende Wärme als Grundprobleme der EU?

    Wohin steuert die Europäische Union?

    Was muss in der EU ändern nach «Brexit» und Flüchtlingskrise? Ende Woche versammeln sich die Mitglieder der verbleibenden 27 EU-Länder zu einem Spezial-Gipfel in Bratislava.

    Ein grosses Thema wird die Identitätsfrage sein, denn nur wenige EU-Bürgerinnen und -Bürger fühlen sich wirklich als Mitglied der Europäischen Union. Warum ist das so?

    Oliver Washington

  • Markus Theunert und Clivia Koch.

    Im Tagesgespräch: Markus Theunert und Clivia Koch

    Mit der sogenannten Fachkräfte-Initiative will Bundespräsident Schneider-Ammann erreichen, dass mehr Frauen berufstätig sind. Eine Herausforderung, auch für Männer. Clivia Koch und Markus Theunert diskutieren mit Susanne Brunner über das Thema «Vereinbarkeit Beruf und Familie».

Moderation: Ivana Pribakovic, Redaktion: Thomas Zuberbühler