Bundestag sagt Ja zur Ehe für alle

  • Freitag, 30. Juni 2017, 12:30 Uhr
Sendetermine
  • Erste Ausstrahlung:
    • Freitag, 30. Juni 2017, 12:30 Uhr, Radio SRF 1, Radio SRF 2 Kultur, Radio SRF Musikwelle und Radio SRF 4 News

Beiträge

  • Ein Paar küsst sich nach dem Entscheid des Bundestages in Berlin betr. Legalisierung der gleichgeschlechtlichen Ehe.

    Bundestag sagt Ja zur Ehe für alle

    Der Deutsche Bundestag schreibt Geschichte: Mit einer Mehrheit von fast zwei Dritteln hat das Parlament die Homo-Ehe beschlossen. Dabei hätte noch vor kurzem niemand darauf gewettet, dass das Gesetz nach jahrelanger Blockade durch CDU/CSU so plötzlich durch den Bundestag kommt.

    Peter Voegeli und Ivana Pribakovic

  • Schweiz-EU: Drohender Konflikt wegen des Datenschutzes

    Um Fristen aus Brüssel einhalten zu können, will der Bundesrat das neue Datenschutzgesetz in Rekordzeit durch National- und Ständerat peitschen. Das Gesetz muss bis im Sommer 2018 stehen, sonst verstösst die Schweiz gegen das Schengen-Abkommen. Doch die Parlamentarier sträuben sich.

    Philipp Burkhardt

  • Dienstreisen als Umweltsünder

    Der Bund will punkto Energiesparen Vorbild sein. Gerade aber beim CO-intensiven Fliegen funktioniert das Programm des Bundes aber nicht. Die Zahl der Dienstreisen von Bundesangestellten nimmt tendenziell zu.

    Samuel Burri

  • Jean-Francois Pilet, Projektleiter bei Romande Energie, vor dem alten Kraftwerk. Die Infrastruktur hätte für das neue genutzt werden können. Archivbild.

    Kein Gaskombikraftwerk in Chavalon

    In Chavalon im Unterwallis entsteht kein Gaskombikraftwerk. Die beteiligten Westschweizer Energiekonzerne verzichten aus wirtschaftlichen Gründen auf das Projekt. Damit sterben auch die Chancen, dass sich diese Produktionsart in der Schweiz durchsetzt.

    Klaus Ammann

  • Holland verpflichtet Ausländer zur Integration

    Ab dem 1. Juli 2017 müssen in Holland Ausländerinnen und Ausländer eine Partizipationserklärung unterschreiben. Sie verpflichten sich darin, einen aktiven Beitrag an der niederländischen Gesellschaft zu leisten. Was heisst das? Und wie sieht es in der Schweiz aus?

    Elsbeth Gugger und Dominik Meier

  • Militärparade in Hongkong.

    Hongkong: «Ein Land, zwei Systeme» verliert an Glanz

    Am 1. Juli 2017 ist es 20 Jahre her, seit die britische Kronkolonie Hongkong an China zurückgegeben wurde. Seither gilt die Formel: «ein Land, zwei Systeme». Doch die Beziehungen zwischen Peking und Hongkong haben sich in den letzten Jahren verschlechtert.

    Daher ist in Hongkong nicht allen nach Feiern zumute.

    Martin Aldrovandi

  • Francesca Falk.

    Im «Tagesgespräch»: Francesca Falk - Was ist ein Schweizer Name?

    Swiss Life lässt Callcenter-Mitarbeitende am Telefon einen Schweizer Namen benutzen und sorgt für Ärger. Was das mit Lücken in unserer Geschichtsschreibung zu tun hat, erklärt Historikerin Francesca Falk bei Susanne Brunner.

    Susanne Brunner

Moderation: Ivana Pribakovic, Redaktion: Karoline Arn