Der Aufschwung nach der grossen Krise

Der Aufschwung nach der grossen Krise kam erstaunlich schnell und ist vielleicht nur von kurzer Dauer. Die Sparprogramme in den Euro-Ländern drohen die Konjunktur zu bremsen.

Weitere Themen:

Offiziell ist die Kantonsklausel bei Bundesratswahlen seit 10 Jahren abgeschafft. Aber inoffiziell wirkt sie weiter.

In Pakistan ist das Elend riesig, die Überforderung überall greifbar. Reportage aus der Provinz Sindh.

Beiträge

  • Inoffizielle Kantonsklausel?

    Simonetta Sommaruga, SP, und Johann Schneider-Ammann, FDP, sind beide Spitzenkandidaten ihrer Parteien für die kommende Bundesratswahl, und beide kommen aus dem Kanton Bern. Das könnte einer der Kandidaturen zum Verhängnis werden.

    Die Kantonsklausel, die eine solche Doppelvertretung verbot, ist zwar seit Jahren abgeschafft, lebt aber in den Köpfen gewisser Parlamentarier munter weiter. Unterstützung erhalten diese Skeptiker einer Doppelvertretung auch vom Präsidenten der Konferenz der Kantonsregierungen.

    Pascal Krauthammer

  • Kurzer Aufschwung?

    Der Weltwirtschaft gehts zwei Jahre nach der grossen Krise wieder erstaunlich gut. Aber möglicherweise ist der Aufschwung nur von kurzer Dauer.

    Prognosen lassen erwarten, dass die nationalen Sparprogramme in vielen Euroländern ihre Spuren hinterlassen werden und die Konjunktur empfindlich bremsen.

    Daniel Voll

  • Überall Elend und Not, überall grosse Überforderung

    In der Provinz Sindh im Süden Pakistans steigt die Flut immer noch. Menschen flüchten vor dem Wasser, zum Beispiel nach Sukkur. An den Ränder dieser Stadt entstehen Lager, in denen es an fast allem fehlt.

    DRS-Südasien-Korrespondentin Karin Wenger hat die Lager gesehen und ein Spital besucht.

    Karin Wenger

  • Weniger Wehrpflicht?

    Die Bundeswehr soll stark verkleinert, die Wehrpflicht der Deutschen auf Eis gelegt werden. Der Trend geht in ganz Europa weg von der allgemeinen Wehrpflicht. Die Diskussion ist auch in der Schweiz seit längerem im Gang.

    Ein rascher Abschied von der allgemeinen Wehrpflicht scheint aber weit entfernt zu sein.

    Dominik Meier

  • Neue Wege in der Textilbranche?

    Der Bekleidungsmarkt ist hart umkämpft  und der Wettbwerbsdruck steigt zusätzlich, wenn die Wirtschaft kriselt. Die Branche muss sich demenstprechend anpassen und neue Wege suchen, um die Kundschaft anzusprechen und zu halten.

    Susanne Giger

  • US-Richter stoppt staatlich finanzierte Stammzellen-Forschung

    An sogenannte Stammzellen aus menschlichen Embryonen knüpfen Forscher die Hoffnung, dereinst Krankheiten heilen zu können. In den USA lehnen fundamentalistisch-christliche Kreise die Forschung mit menschlichen Embryonen jedoch ab.

    Mit Auswirkungen auch auf die Rechtssprechung: Ein Bundesrichter hat die staatlich finanzierte Forschung gestoppt. Ein Rückschlag für Präsident Obama, der die Einschränkungen gelockert hatte.

    Max Akermann

Moderation: Ivana Pribakovic, Redaktion: Mark Livingston