Der bisher grösste Datendiebstahl bei Yahoo

  • Freitag, 23. September 2016, 12:30 Uhr
Sendetermine
  • Erste Ausstrahlung:
    • Freitag, 23. September 2016, 12:30 Uhr, Radio SRF 1, Radio SRF 2 Kultur, Radio SRF Musikwelle und Radio SRF 4 News

Beiträge

  • Yahoo hat einen massiven Hackerangriff eingeräumt.

    Der bisher grösste Datendiebstahl bei Yahoo

    Verschwunden sind die Daten von über 500 Millionen Nutzern bereits vor zwei Jahren. Doch erst jetzt gibt Yahoo dies bekannt - wohl auch deshalb, weil das Unternehmen verkauft werden soll. Der US-Telekomriese Verizon verhandelt seit Monaten über eine Übernahme von Yahoo und feilscht um den Preis.

    Ein guter Moment also, um Yahoo billiger zu bekommen?

    Guido Berger

  • Zwei junge Syrer, die vor Gewalt in ihrem Land flüchteten, in Alexandria.

    Ägypten ist kein Sprungbrett nach Europa

    Da die Balkanroute versperrt ist, befürchtet die EU, dass nun deutlich mehr Menschen über Ägypten nach Europa übersetzen wollen. Um das zu verhindern, will die EU ein Flüchtlingsabkommen mit Ägypten vereinbaren und dafür dem Land Milliarden bezahlen.

    Ist die Angst in Brüssel berechtigt? Gespräch mit Astrid Frefel, Journalistin in Kairo.

    Ivana Pribakovic

  • Peter Maurer, IKRK-Präsident, in Damaskus, Syria, am 23. Februar 2016.

    «Humanitäre Arbeit ist immer in einem Dilemma»

    Seit einer Woche läuft der Uno-Gipfel in New York. IKRK-Präsident Peter Maurer ist dort und nutzt jede Gelegenheit, um bei Staats- und Regierungschefs für die humanitäre Arbeit des IKRK zu lobbyieren. Eben erst wurde vor wenigen Tagen wurde ein humanitärer Konvoi bei Aleppo angegriffen.

    Peter Maurer über den Angriff und die Risiken humanitärer Arbeit.

    Fredy Gsteiger

  • Koch Chan Hou Meng: Ich verkaufe hier Hühnchen in Soja-Sauce, gebratenes Schwein, Reis und Nudeln. Das Rezept ist geheim!

    Der Sternekoch aus der Strassenküche

    Zum ersten Mal erhielten zwei Strassenköche in Singapur von den Testessern des Gourmet Michelin-Guide einen Stern für ihre Gerichte. Chan Hou Meng, Koch und Besitzer eines kleinen Imbissstands, ist einer von ihnen.

    Für ihn, wie für viele Singapurer, ist Essen aber mehr als bloss ein Zeitvertreib. Eine kulinarische Spurensuche.

    Karin Wenger

  • Die neue Galeria Bavorca im Pecciatal: Insgesamt 27 Mal ging die Lawine in einem Winter nieder.

    Nie mehr isoliert dank neuer Lawinenverbauung

    In der Val di Peccia, weit oben im Maggiatal, wird am Sonntag, 25.9.2016, gross gefeiert: mit Reden, Musik und Polenta. Eine neue Lawinengalerie wird eröffnet. Sie ist ein starkes Signal: Das Pecciatal wird nicht aufgegeben.

    Alexander Grass

  • Christian Wehrschütz ist seit 17 Jahren Balkan-Korrespondent beim ORF.

    Christian Wehrschütz vom ORF zum Flüchtlingsgipfel in Wien

    Die Balkanroute ist für Flüchtlinge geschlossen. Trotzdem sind Zehntausende auf der Route unterwegs oder stecken fest. Wien hat zum Gipfel der betroffenen Staaten geladen. ORF-Mitarbeiter Christian Wehrschütz ist Gast im «Tagesgespräch» von Susanne Brunner.

    Susanne Brunner

Moderation: Ivana Pribakovic