Der Nationalrat legt die «Lex USA» auf Eis

  • Mittwoch, 5. Juni 2013, 12:30 Uhr
Sendetermine
  • Erste Ausstrahlung:
    • Mittwoch, 5. Juni 2013, 12:30 Uhr, Radio SRF 1, Radio SRF 2 Kultur, Radio SRF Musikwelle und Radio SRF 4 News

Beiträge

  • Der Nationalrat stimmt dem Ordnungsantrag von Susanne Leutenegger-Oberholzer, SP Basel-Land, zu.

    Der Nationalrat legt die «Lex USA» auf Eis

    Die Behandlung des Geschäfts soll ausgesetzt werden bis der Inhalt des Programms bekannt ist, das die USA den Schweizer Banken zur Beilegung des Streits anbieten. Die Forderung kam von der SP. Was bedeutet das für die Pläne des Bundesrats zur Lösung des Streits mit den USA?

    Pascal Krauthammer, Oliver Washington und Philipp Burkhardt

  • Polizeiaktion gegen Schlepper-Netzwerk.

    Polizeiaktion gegen Schlepper-Netzwerk

    Bei einer schweizweiten Polizeiaktion gegen ein mutmassliches chinesisches Schlepper-Netzwerk sind knapp 60 Personen vorläufig festgenommen worden. Am Dienstag wurde in neun Kantonen 350 Verdächtige angehalten und mehrere chinesische Restaurants durchsucht.

    Christian von Burg

  • Das Projekt Fabi - die Finanzierung und der Ausbau von Bahn-Infrastruktur-Projekten - soll unter anderem mit einer Erhöhung der Mehrwertsteuer finanziert werden.

    Mehrwertsteuer-Erhöhung für Ausbau der Bahn?

    Der Nationalrat will - wie letzten Herbst der Ständerat - ebenfalls 6,4 Milliarden Franken für Ausbau und den Erhalt der Bahn ausgeben. Für das nötige Geld sollen Bahnbenutzer, Pendlerinnen, Kantone und der Bund sorgen - und jedermann. Denn es braucht auch eine Erhöhung der Mehrwertsteuer.

    Géraldine Eicher

  • Soldaten der syrischen Armee in der Nähe der Ortschaft al-Qusair.

    Syrische Rebellen verlieren al-Qusair an Assads Armee

    Ein Jahr lang konnten die syrischen Aufständischen die Stadt al-Qusair halten - im Nordwesten des Landes, an der Grenze zum Libanon. Nun haben Assads Soldaten al-Qusair nach erbitterten Kämpfen eingenommen. Eine folgenreiche Niederlage für die Rebellen.

    Michael Lüders

  • Blick auf den Bohrturm des St. Galler Geothermieprojekts. Über 4000 Meter tief will die Stadt St. Gallen bohren, um heisses Wasser für Wärme und Strom zu finden.

    Vielbeachtetes Geothermie-Projekt in St. Gallen

    Die heissen Wasserströme im Erdinnern anzapfen und damit ganze Städte beheizen - diese Möglichkeit klingt verlockend. Aber die Technik dazu steckt in den Kinderschuhen. Jetzt hat die Stadt St. Gallen einen Versuch gestartet - ein Projekt, das international Beachtung findet.

    Markus Wehrli

  • Der Filmemacher Mano Khalil. Sein neuester Film «der Imker» läuft in diesen Tagen in den Schweizer Kinos an.

    Mano Khalil, Regisseur

    Syrischer Kurde, Filmemacher, Asylbewerber, WC-Putzer und dann Schweizer: der Regisseur: Mano Khalil hat eine lange Reise gemacht. Bekannt wurde er hier mit dem Schrebergarten-Film «Unser Garten Eden», nun kommt «Der Imker» in die Kinos. Mano Khalil ist Gast von Susanne Brunner.

    Susanne Brunner

Moderation: Simon Leu, Redaktion: Mark Livingston