Der Schriftsteller Philip Roth ist tot

  • Mittwoch, 23. Mai 2018, 12:30 Uhr
Sendetermine
  • Erste Ausstrahlung:
    • Mittwoch, 23. Mai 2018, 12:30 Uhr, Radio SRF 1, Radio SRF 2 Kultur, Radio SRF Musikwelle und Radio SRF 4 News

Beiträge

  • Philip Roth. Archivaufnahme von 2008.

    Der Schriftsteller Philip Roth ist tot

    Philip Roth schrieb Bücher von höchster Qualität, bekam dafür auch viele Preise, nur nie den Literatur-Nobelpreis. Philip Roth kam 1933 als Sohn jüdischer Einwanderer in New York zur Welt. Er beobachtete das politische Amerika und dessen Gesellschaft.

    Gespräch mit Literaturredaktorin Franziska Hirsbrunner.

    Simon Leu

  • Streitpunkt: Atom-Testgelände

    Zwischen Kim Jong-un und Donald Trump ist zurzeit ein Poker im Gang, wer wieviel gibt, respektive wer wie viel bekommt bei der «Denuklearisierung» der koreanischen Halbinsel. Eine wichtige Karte in diesem Poker ist die Schliessung des Testgeländes von Nordkorea.

    Martin Aldrovandi

  • Widerholung des Sirenentests

    Beim nationalen Sirenen-Test am 7. Februar gab es Probleme beim Wasseralarm. Deshalb wird am Mittwoch das gesamte Sirenensystem noch einmal getestet. Beim Bund ist man daran, die Alarmierung der Bevölkerung bei Katastrophen und Notsituationen auszubauen und zu modernisieren.

    Peter Maurer

  • BLS will mehr als zwei Linien

    Auf den gut ausgelasteten Strecken verdient die SBB Geld. Deshalb möchte auch die BLS ein Stück vom Kuchen haben. Das ist im Sinn des Bundes, der mehr Wettbewerb will.

    Die SBB will ihr Monopol nicht aufgeben und hat mit juristischen Schritten gedroht Nun hat sich erstmals die BLS zu Wort gemeldet. Sie will mehr als zwei Linien.

    Iwan Santoro

  • Die SPÖ Mariahilf am 1. Mai: Besammlung vor dem großen Umzug.

    «Wir müssen hinschauen, wo der Schuh drückt»

    Wenn Michael Häupl in Wien auf den Tisch schlägt, hört man das in ganz Österreich. Nun tritt SPÖ-Bürgermeister Häupl ab. Er steht links in der Partei und hat sich immer wieder unmissverständlich gegen die Rechtsaussenpartei FPÖ geäussert. Das ist von seinem Nachfolger nicht zu erwarten.

    Simone Fatzer

  • Patrick Fischer, Eishockey-Trainer

    Im «Tagesgespräch»: Patrick Fischer, Eishockey-Trainer

    WM-Silber hat die Schweizer Eishockey Nationalmannschaft in Kopenhagen gewonnen, Gold nur knapp verpasst. Im «Tagesgespräch» ordnet Nationaltrainer Patrick Fischer die Turnierleistung ein, spricht über seine Trainingsmethoden und die nächsten Herausforderungen.

    Barbara Peter

Moderation: Simon Leu