Der Sturm «Burglind» nimmt Fahrt auf

  • Mittwoch, 3. Januar 2018, 12:30 Uhr
Sendetermine
  • Erste Ausstrahlung:
    • Mittwoch, 3. Januar 2018, 12:30 Uhr, Radio SRF 1, Radio SRF 2 Kultur, Radio SRF Musikwelle und Radio SRF 4 News

Beiträge

  • Der Sturm «Burglind» nimmt Fahrt auf

    Sowohl in den Schweizer Bergen als auch im Flachland stürmt es heftig, teilweise gibt es orkanartige Winde. Der Sturm führt verbreitet zu Verkehrsbehinderungen und Stromausfällen.

    Rahel Walser

  • Proteste in Iran.

    Ist es der Beginn einer Revolution?

    Im Iran brodelt es. Seit Tagen gehen Menschen auf die Strasse und demonstrieren gegen die Regierung. Auch die Regierung mobiliserte ihre Anhänger. In verschiedenen Städten versammelten sich Tausende zu Kundgebungen.

    Auf Transparenten machten die Regierungstreuen das Ausland für die Unruhen verantwortlich. Gespräch mit Iren Meier.

    Ivana Pribakovic

  • 50 Jahre «Rendez-vous»

    Die Sendung «Rendez-vous» ist die meistgehörte Informationssendung des Schweizer Radios. Begonnen hat diese Erfolgsgeschichte auf den Tag genau heute vor 50 Jahren. Am 3. Januar 1968 klang das «Rendez-vous am Mittag» jedoch ziemlich anders als heute.

    Rafael von Matt

  • Nationalratssaal.

    Landesstreik 1918 – drohende Staatskrise

    Der erste Weltkrieg geht zu Ende. Viele Menschen in der Schweiz haben zu wenig zu Essen. Die Lebensmittel sind rationiert, die Preise hoch. Die Arbeiter streiken und verlangen kürzere Arbeitszeiten. Der Nationalrat trifft sich in einer ausserordentlichen Session.

    Priscilla Imboden

  • Pferdemilch-Schokolade aus Kasachstan

    In der ehemaligen Sowjetrepublik Kasachstan baut ein Unternehmer eine Schokoladen-Fabrik. Das Besondere daran ist, dass die kasachische Schokolade mit Pferdemilch hergestellt wird.

    David Nauer

  • Anderas Boldt, Wildtierbiologe.

    Andreas Boldt über das Hermelin, Pro Natura «Tier des Jahres»

    Das «Tier des Jahres 2018» ist für die Naturschutzorganisation Pro Natura das Hermelin. Man sieht es fast nie, denn es versteckt sich gerne. Seine Verstecke verschwinden aber. Gast von Susanne Brunner ist der Wildtierbiologe Andreas Boldt.

    Susanne Brunner

Moderation: Ivana Pribakovic, Redaktion: Karoline Arn