Die Schweiz staunt über Entschuldigung bei Libyen

Besonders in der Westschweiz stösst die Entschuldigung von Bundespräsident Hans-Rudolf Merz in Libyen auf Unverständnis. In allen Reaktionen auf die Aktion von Merz kommt allerdings die Erleichterung zum Ausdruck, dass die beiden Geiseln bald heimreisen können.

Weitere Themen:

Die kleine «Neue Zürcher Bank» gerät ins Visier der US-Justiz.

Die Schweizer wollen laut einer Economiesuisse-Studie in der Krise einen sparsamen Staat.

Die SVP ist als einzige grössere Partei gegen die Mehrwertsteuer-Erhöhung zu Gunsten der IV, über die am 27. September abgestimmt wird.

Beiträge

  • Entschuldigung ist ein hoher Preis

    Eine offizielle Entschuldigung der Schweiz soll die grosse Verstimmung zwischen Libyen und unserem Land endlich beenden. Das Vorgehen der Schweizer Regierung ist bei Experten allerdings umstritten.

    Philipp Burkhardt

  • Unverständnis in Genf

    Die Entschuldigung der Schweiz bei Libyen stösst besonders in Genf auf Unverständnis. Dort, wo der Konflikt mit der Familie Ghadhafi seinen Anfang nahm, ist man davon überzeugt, kein Unrecht begangen zu haben.

    Patrick Mülhauser

  • Neue Zürcher Bank im Visier der USA

    Ehemals diskrete Schweizer Banker stehen plötzlich im Schweinwerferlicht: Nach dem Vergleich im Steuerstreit mit den USA fokussieren US-Steuerfahnder neue Fälle von mutmasslichen Steuerbetrügern. Dies zeigt der Fall der Neuen Zürcher Bank, sie ist ins Visier der US-Ermittler geraten.

    Manuel Rentsch

  • Schweizer wollen tiefe Steuern und wenig Schulden

    Was denken Herr und Frau Schweizer über Steuern und die Finanzpolitik in der Schweiz? Wer scheint ihnen vertrauenswürdig? Diese Fragen sind Thema einer repräsentativen Umfrage. Nicht zu viel ausgeben, möglichst wenig Schulden machen: das ist der Tenor, trotz der Krise.

    Susanne Giger

  • SVP sagt als einzige grosse Partei Nein zur IV-Sanierung

    Die SVP ist die einzige grosse Partei, die Nein sagt zur Zusatzfinanzierung der Invalidenversicherung, über die am 27. September abgestimmt wird.

    Die SVP will der IV kein zusätzliches Geld zu Vefügung stellen, statt dessen will sie stärker gegen Missbrauch vorgehen oder Rentenbezüge an im Ausland lebende IV-BezügerInnen kürzen.

    Oliver Washington

  • Wie steht es um Schweizer Leichtathletik-Nachwuchs?

    Am Wochenende geht die Leichathletik-Weltmeisterschaft in Berlin zu Ende. Da Marathonläufer Victor Röthlin fehlt, werden die Schweizer Athleten vermutlich ohne Medaillen heimkehren. Weshalb eigentlich?

    Besuch eines Nachwuchs-Leichtathletik-Meetings in Bern.

    Rachel Murith

Moderation: Curdin Vincenz, Redaktion: Mark Livingston