Dieter Behring zu Freiheitsstrafe verurteilt

  • Freitag, 30. September 2016, 12:30 Uhr
Sendetermine
  • Erste Ausstrahlung:
    • Freitag, 30. September 2016, 12:30 Uhr, Radio SRF 1, Radio SRF 2 Kultur, Radio SRF Musikwelle und Radio SRF 4 News

Beiträge

  • Der Basler Financier Dieter Behring ist nach einem 12 Jahre langen Verfahren verurteilt worden.

    Dieter Behring zu Freiheitsstrafe verurteilt

    Einer der grössten Betrugsfälle der Schweiz endet mit einem Schuldspruch. Das Gericht verurteilte Dieter Behring zu einer Freiheitsstrafe von fünf Jahren und sechs Monaten. Die Begründung des Gerichts und die Reaktion des Verurteilten.

    Rafael von Matt

  • Stellenabbau, sinkende Aktienkurse, Verunsicherung: Was ist los mit den beiden deutschen Grossbanken?

    Commerzbank und Deutsche Bank in Nöten

    In Deutschland machen die beiden Grossbanken Deutsche Bank und Commerzbank derzeit Schlagzeilen. Der Aktienkurs der Deutschen Bank fällt erstmals unter die psychologisch wichtige Marke von zehn Euro und die Commerzbank streicht knapp 10'000 ihrer 45'000 Stellen. Eine Einordnung.

    Jan Baumann

  • Die Herbstsession hat im Bundeshaus neue Massstäbe gesetzt.

    Parlament in dialogischer Hochform

    Die Herbstsession ist zu Ende. Im Nationalrat gingen gleich zwei Mammutdebatten über die Bühne: die Umsetzung der Masseneinwanderungs-Initiative und die grosse Rentenreform. Die Nationalräte lieferten sich rhetorische Duelle, wie sie der Rat selten je gesehen hat. Eine neue Debatten-Kultur?

    Dominik Meier

  • Eine Reise, die vor zwölf Jahren begann, endet heute.

    «Rosettas» letztes Lebenszeichen

    Zwölf Jahre nach dem Start zerschellt die ESA-Sonde Rosetta auf dem Kometen Tschuri. Zwei Jahre lang hatte die Sonde den Kometen umkreist und dabei Daten gesammelt - mit Hilfe des Berner Massenspektrometers «Rosina». Die Physikerin Kathrin Altwegg ist die Mutter dieses Spektrometers.

    Sie verfolgt das Ende bei der Europäischen Weltraumagentur ESA in Darmstadt. Im Gespräch schildert sie ihre Gefühlslage - während und nach der Landung.

    Simon Leu

  • Der evangelischen Bischof von Berlin, Markus Dröge, vergleicht die Rhetorik der AfD mit der der Nationalsozialisten. Bildquelle: Von A.Savin (Wikimedia Commons · WikiPhotoSpace).

    Die Kirche im Clinch mit der christlichen Unionpartei CSU

    Die deutschen Kirchen äussern sich derzeit sehr politisch. Sie kritisieren die Rhetorik der CSU in Bayern, der Christlich Sozialen Union, in Sachen Flüchtlinge und sie beziehen klar Stellung gegen die AfD.

    Peter Voegeli

  • FDP-Nationalrat Kurt Flury: «Der Inländervorrang light setzt die Initiative nur in geringem Umfang um.»

    Die Worte des Monats September

    Das Bild der Schweiz als Hort der direkten Demokratie hat diesen September leichte Risse bekommen. Denn nicht alles, was die Bevölkerung beschliesst, will das Parlament auch tatsächlich so umsetzen. Das hat dazu geführt, dass ein Politiker in diesem September besonders im Mittelpunkt stand.

    Thomas Zuberbühler

  • Christian Mensch, Leiter der Redaktion Basel bei der Schweiz am Sonntag.

    Christian Mensch zum Urteil im Fall Dieter Behring

    Nach zwölf Jahren gibt es nun ein Urteil im Fall Behring, dem wahrscheinlich grössten Betrugsfall der Schweiz: Das Bundesstrafgericht hat Dieter Behring zu einer Freiheitsstrafe von fünf Jahren und sechs Monaten verurteilt. Christian Mensch hat den Fall von Anfang an verfolgt.

    Er ist Gast von Susanne Brunner im «Tagesgespräch».

    Susanne Brunner

Moderation: Simon Leu, Redaktion: Thomas Müller