Durchbruch bei der US-Gesundheitsreform

US-Präsident Barack Obama hat sein grösstes innenpolitisches Projekt, die Gesundheitsreform, im Repräsentantenhaus durchgebracht. Doch fragt sich zu welchem politischen Preis?

Weitere Themen:

Frankreichs Präsident Nicolas Sarkozy muss bei den Regionalwahlen eine herbe Niederlage einstecken. Was ist dieser Sieg der Linken wert?

Die Eidgenössische Wettbewerbskommission besteht auf ihrer Rekordbusse von 330 Millionen Franken gegen die Swisscom. Sie gelangt damit an das Bundesgericht. Die Swisscom habe von ihrer Konkurrenz zu hohe Gebühren verlangt.

Beiträge

  • US-Gesundheitsreform - Eine historische Leistung?

    Nach monatelangem Hin und Her ist US-Präsident Obama das gelungen, was er im Wahlkampf vor anderthalb Jahren versprochen hatte. Beinahe jeder Amerikaner wird nun gegen Krankheit versichert. Das Repräsentantenhaus hat der Gesundheitsreform zugestimmt.

    Obwohl in Obamas Lager schon fast Euphorie herrscht, bleibt das Volk in der Frage tief gespalten.

    Max Akermann

  • Geplante Entlastung von UBS-Chefs in Gefahr

    Die UBS will, dass ihre Manger der letzten drei Jahre - Ospel, Kurer, Rohner - entlastet werden. Die Stiftung Ethos, die 80 Pensionskassen vertritt, will bei dieser Déchargeerteilung Mitte April Nein stimmen. Und sie wird nicht allein sein.

    Susanne Giger

  • Linke fordern Politikwechsel in Frankreich

    In Frankreich hat die linke Opposition die Regionalwahl mit grosser Deutlichkeit gewonnen. Mit dem Erfolg im Rücken fordert Martine Aubry, die Chefin der Sozialisten, von Präsident Sarkozy einen Politikwechsel und trifft damit die Gefühlslage vieler Menschen.

    Ruedi Mäder

  • Grün in rotem Gewand: Die Cleantech-Initiative der SP

    Eigentlich ist es ein durch und durch grünes Anliegen, was die SP mit ihrer «Cleantech-Initiative» fordert. Die Schweiz solle konsequent auf saubere Technolgien und auf erneuerbare Energie setzen. In 20 Jahren würden so 100'000 neue Arbeitsplätze entstehen, prognostiziert die SP.

    Was sagen die Grünen dazu, wenn die Roten in ihrem Themengarten ernten wollen?

    Fredy Gasser

Moderation: Curdin Vincenz, Redaktion: Christoph Wüthrich