Ecopop-Initiative - schnell vors Volk oder nicht?

  • Dienstag, 25. Februar 2014, 12:30 Uhr
Sendetermine
  • Erste Ausstrahlung:
    • Dienstag, 25. Februar 2014, 12:30 Uhr, Radio SRF 1, Radio SRF 2 Kultur, Radio SRF Musikwelle und Radio SRF 4 News

Beiträge

  • Im November 2012 wurde die Ecopop-Initiative in Bern eingereicht. Nun herrscht Uneinigkeit darüber, wann sie zur Abstimmung gelangen soll.

    Ecopop-Initiative - schnell vors Volk oder nicht?

    Die sogenannte Ecopop-Initiative «Stopp der Überbevölkerung - zur Sicherung der natürlichen Lebensgrundlagen» soll möglichst schnell und ohne Gegenvorschlag vors Volk. Das will die Staatspolitische Kommission des Ständerates. Die SVP hingegen möchte dies verhindern. Die Gründe.

    Max Akermann

  • Coop wächst dank Bioprodukten - und stösst an Grenzen.

    Coop wächst dank Bioprodukten - und stösst an Grenzen

    Coop verzeichnet für vergangenes Jahr mehr Umsatz und mehr Gewinn. Dank Biomilch, Biofleisch und weiteren Bioprodukten konnte die Detailhändlerin erstmals mehr als eine Milliarde Franken umsetzen. Fragt sich: Wie viel mehr Bio liegt noch drin?

    Denise Schmutz

  • Italiens neuer Premier Matteo Renzi am 24. Februar im Senat. Er hat gut lachen. Und das Volk?

    Stimmen zum neuen Premier aus der Altstadt von Rom

    Der italienische Senat hat seinem neuen Regierungschef Matteo Renzi das Vertrauen ausgesprochen, das Abgeordnetenhaus wird dasselbe tun. Renzi verspricht viel: Investitionen in das marode Schulsystem, tiefere Steuern für Unternehmer, eine Reform der langsamen italienischen Justiz.

    Was denken die Italienerinnen und Italiener von ihrem neuen Ministerpräsidenten?

    Massimo Agostinis

  • Unterwegs in Peking, am 24. Februar.

    Chinesische Grossstädte ersticken im Smog

    Seit Tagen liegt dichter Smog über dem Norden und Osten Chinas, die Schadstoffbelatung ist teilweise 34 Mal höher als zulässig. Die Behörden haben die zweithöchste Warnstufe ausgerufen. 400 Millionen Menschen sind betroffen. Welche Langzeitfolgen hat der Smog für die Menschen?

    Urs Morf und Thomas Häusler

  • Implenia könnte den Unmut in der EU über das Ja zur Zuwanderungs-Initiative empfindlich zu spüren bekommen.

    Zuwanderungs-Initiative als Herausforderung für Implenia

    Der Baukonzern Implenia baut und wächst und schafft gar einen neuen Rekordgewinn. Auch der kurzfristige Ausblick ist erfreulich. Damit sich die Aussicht aber nicht trübt, muss sich das Unternehmen nach dem Ja zur Zuwanderungsinitiative etwas einfallen lassen.

    Jan Baumann

  • Lukas Wielatt, Urs Siegrist und Walter Steinlin.

    KTI-Präsident Walter Steinlin und Unternehmer Lukas Wielatt

    Gut 100 Millionen Franken hat der Bund seit 2011 aufgewendet, um innovative Unternehmen zu fördern.

    Hat sich das gelohnt? Zu Gast bei Urs Siegrist sind der KTI-Präsident Walter Steinlin und der Unternehmer Lukas Wielatt, der mitgeholfen hat, den Eishockeystock für die Busch SA aus Porrentruy neu zu erfinden.

Moderation: Ivana Pribakovic, Redaktion: Karoline Arn