Erdrutsche bereiten der SBB Probleme

  • Montag, 14. Juli 2014, 12:30 Uhr
Sendetermine
  • Erste Ausstrahlung:
    • Montag, 14. Juli 2014, 12:30 Uhr, Radio SRF 1, Radio SRF 2 Kultur, Radio SRF Musikwelle und Radio SRF 4 News

Beiträge

  • Ein Geologe überprüft den Erdrutsch auf den Gleisen der SBB-Strecke Bern - Lausanne am Sonntag, 13. Juli 2014 bei Flamatt.

    Erdrutsche bereiten der SBB Probleme

    Nach intensivem Regen verschütteten Steine und Dreck die Bahnlinie zwischen Bern und Freiburg. Betroffen war einmal mehr der Streckenabschnitt bei Flamatt. Nun fahren die Züge wieder, doch die Strecke bleibt für die SBB ein Ärgernis.

    Thomas Pressmann

  • Der Torschütze Mario Götze mit der WM-Trophäe im Sheraton-Hotel in Rio de Janeiro am 13. Juli 2014.

    Fussball-WM: Deutschland im Freudentaumel

    Fast 35 Millionen Menschen haben in Deutschland das Finalspiel gegen Argentinien am Fernseher mitverfolgt.

    Es war eine Weltmeisterschaft der Stars und der vielen Tore.

    Casper Selg und Reto Held

  • Der Schokoladenhersteller Lindt & Sprüngli hat im Jahr 2013 einen Rekordgewinn erzielt.

    Lindt & Sprüngli übernimmt Russell Stover

    Der Schokoladehersteller Lindt & Sprüngli geht in den USA auf Einkaufstour. Die Schweizer übernehmen das traditionsreiche Familienunternehmen Russel Stover Candies und baut damit seine Präsenz in den USA weiter aus. Die Summe des Kaufpreises bleibt geheim.

    Samuel Emch

  • Der politische Neuling Miro Cerar gewann bei den vorgezogenen Wahlen am 13. Juli 2014 am meisten Stimmen.

    Slowenien: Miro Cerars blutjunge Partei siegt

    Die Partei von Rechtsprofessor Miro Cerar gewinnt die Parlamentswahlen in Slowenien deutlich. Der Verfassungsexperte Cerar glaubt gewonnen zu haben, weil die Bevölkerung genug habe von einer «Kultur der Spaltung». Wofür steht Miro Cerar?

    Joe Schelbert

  • Im Auffanglager bei Novoschachtinsk.

    Zehntausende fliehen nach Russland

    Immer mehr Ostukrainerinnen und -ukrainer fliehen in den Westen des Landes oder suchen in Russland Schutz. Russland, das die Separatisten nach wie vor mit Militärtechnik und Kämpfern versorgt, beklagt nun: Die Flüchtlinge führten in Südrussland zu einer humanitären Katastrophe.

    Peter Gysling

  • Anneliese Ermer, Gerichtspsychiaterin.

    «Kriminal 1x1»: Gerichtspsychiaterin Anneliese Ermer

    Sie schaut in die Seele von Brandstiftern, Sexualstraftätern und Mördern. Anneliese Ermer war Professorin für Gerichtspsychiatrie und Leiterin des Forensisch-Psychiatrischen Dienstes der Universität Bern. Sie ist Gast bei Urs Siegrist in der Sommerserie «Kriminal-1x1».

    Urs Siegrist

Moderation: Ivana Pribakovic, Redaktion: Karoline Arn