Eröffnung Expo Mailand: Das Chaos bleibt vorerst aus

  • Freitag, 1. Mai 2015, 12:30 Uhr
Sendetermine
  • Erste Ausstrahlung:
    • Freitag, 1. Mai 2015, 12:30 Uhr, Radio SRF 1, Radio SRF 2 Kultur, Radio SRF Musikwelle und Radio SRF 4 News

Beiträge

  • Innert weniger Tage hat China seinen Pavillon aus dem Boden gestampft. Am heutigen Eröffnungstag sind  Reinigungsarbeiter immer noch am Aufräumen.

    Eröffnung Expo Mailand: Das Chaos bleibt vorerst aus

    Im Vorfeld sorgte die Weltausstellung für negative Schlagzeilen. Von Korruption war die Rede und davon, dass so vieles nicht rechtzeitig fertig werden würde. Dort, wo sich 140 Länder zum Thema Welternährung darstellen, pendelt die Stimmungslage zwischen Freude, Chaos und Hoffnung.

    Alexander Grass und Karoline Thürkauf

  • Corrado Pardini - Klassenkampf, Kritik an Kapitalismus und Profitmaximierung - das hat der Verantwortliche für den Sektor Industrie im Blut.

    Der Klassenkampf ist seine Lebensaufgabe

    Am «Tag der Arbeit» wird seit 125 Jahren demonstriert und gefeiert. Gewerkschaften und Linksparteien gehen für die Rechte der Arbeiterschaft auf die Strasse, unter ihnen Corrado Pardini.

    Der SP-Nationalrat hat es geschafft, zu einem der profiliertesten Gewerkschafter zu werden, aber auch zum umstrittensten. Ein Portrait.

    Philipp Burkhardt

  • Die Wirkstoffe der Immuntherapie kurbeln das körpereigene Abwehr-System an, vor alllem beim fortgeschrittenen Schwarzen Hautkrebs.

    Immuntherapie: Ein neues Kapitel in der Krebsmedizin

    Krebspatienten dürfen hoffen. Neuartige Therapien sollen das Immunsystem des Patienten unterstützen, den Krebs zu bekämpfen.

    Was können diese neuen und sehr teuren Medikamente? Und welche Pharmakonzerne haben im Rennen um diese neuen Immuntherapien die Nase vorn? Es lockt ein Milliardengeschäft.

    Odette Frey und Eveline Kobler

  • Der tschechische Eishockeyspieler Jaromír Jágr spielt immer mit der Nummer 68 – eine Referenz an den Prager Frühling von 1968.

    In Tschechien ist Eishockey auch ein politisches Spiel

    Im Eishockey-verrückten Tschechien beginnt am 1. Mai die Eishockey-WM. Was erwarten die Fans von ihrer Mannschaft und warum ist ausgerechnet Eishockey das Spiel der Spiele in Tschechien? Ein Stimmungsbericht aus einer Quartierbeiz in Prag.

    Urs Bruderer

  • Winfried Kretschmer.

    Winfried Kretschmer: Geschichte der Weltausstellungen

    «Weltausstellungen leben von Visionen», schreibt der deutsche Journalist Winfried Kretschmer in seiner «Geschichte der Weltausstellungen». Er ist am Tag der Eröffnung der EXPO 2015 in Mailand Gast von Susanne Brunner.

    Susanne Brunner

Moderation: Brigitte Kramer, Redaktion: Thomas Müller