Exporte in den Fernen Osten im dritten Quartal drastisch gesunken

  • Dienstag, 20. Oktober 2015, 12:30 Uhr
Sendetermine
  • Erste Ausstrahlung:
    • Dienstag, 20. Oktober 2015, 12:30 Uhr, Radio SRF 1, Radio SRF 2 Kultur, Radio SRF Musikwelle und Radio SRF 4 News

Beiträge

  • Die Uhrenindustrie verzeichnet den stärksten Exportrückgang seit sechs Jahren.

    Exporte in den Fernen Osten im dritten Quartal drastisch gesunken

    Schweizer Exportgüter sind weniger begehrt wegen des starken Frankens. Die Exporte nach Asien sind um acht Prozent gesunken. Sogar Schweizer Uhren werden weniger gekauft.

    Klaus Bonanomi

  •  Stellenabbau: Wegen der Verlagerung nach Asien und des starken Frankens.

    Rieter streicht Stellen

    Schon wieder baut ein Industriebetrieb Stellen ab, diesmal ist es das Traditionsunternehmen Rieter. Am Winterthurer Hauptsitz müssen 150 Festangestellte gehen und weitere 60 Temopär-Angestellte.

    Eveline Kobler

  • Sibel Arslan, neu  gewählte Nationalrätin.

    «Mit der neuen Generation eine Vermittlerrolle spielen»

    Nicht überall in der Schweiz gab es einen Rechtsrutsch. Im Kanton Basel Stadt legten die rot-grünen Parteien zu. Sibel Arslan von der linken Klein-Partei BastA schaffte die Wahl. Damit zieht eine junge, urbane Frau mit Migrationshintergrund ins Bundesparlament ein.

    Patrick Künzle

  • Andreas Glarner, frisch gewählter SVP-Nationalrat.

    «Im bin im Kleinräumigen wohl und zuhause»

    Für die SVP wirkt neu der Gemeindeammann aus dem aargauischen Oberwil-Lieli im Bundeshaus. Andreas Glarner ist ein reicher Unternehmer, einer der keine Flüchtlinge will im Dorf. Glarner hat sich mit gezielten Provokationen einen Namen gemacht.

    Christian von Burg

  • Zigarettenstummel, Urinspuren an den Wänden, Gestank im Treppenhaus.

    Polizeiaktion gegen Mietzinswucher in Zürich

    Stadt- und Kantonspolizei Zürich rückten wegen des Verdachts auf Mietzinswucher mit einem Grossaufgebot ins Langstrassenquartier aus. Rund 120 Personen leben dort in drei baufälligen Liegenschaften. Für ihre Wohnungen bezahlen sie mutmasslich einen viel zu hohen Zins.

    Der Liegenschaftsbesitzer sowie drei Mitarbeiter der Liegenschaftsverwaltung wurden verhaftet.

    Curdin Vincenz

  • Justin Trudeau, Kanadas neuer Premier. Bereits sein Vater Pierre Trudeau war mit einer Unterbrechung zwischen 1968 und 1984 Premier.

    Kanadas neuer Premier Trudeau - Hoffnungsträger der Jungen

    «Kanada hat sich heute für einen echten Neuanfang entschieden», rief der liberale Wahlsieger Justin Trudeau seinen jubelnden Anhängern zu. Trudeau betonte das Einigende seiner Politik, die Kraft des Positiven, die Kanada bessere Zeiten beschweren würden. Kann er die Hoffnungen erfüllen?

    Christoph Wüthrich

  • Pegida zeigt ihr aggressives Gesicht. Demonstration in Dresden am 19. Oktober 2015.

    Pegida-Jubiläum in Dresden: Unwidersprochene Hetzreden

    Die rechtsnationale, islamkritische Pegdia-Bewegung rief in Dresden zum einjährigen Jubiläum. Es kamen bis zu 30'000 Menschen. Aber es war nicht Demokratie, es war Demagogie, was die Redner und Rednerinnen skandierten. Und die Zuhörer, die «besorgten Bürger», taten nichts dagegen.

    Ein Augenschein aus Dresden.

    Peter Voegeli

  • Die Tour de France kommt nach Bern. Bild: Fahrer auf der Champs Elysees-Avenue im 2015.

    Die Tour de France kommt nach Bern

    Die Tour de France macht im Jahr 2016 Halt in Bern. In der dritten Tour-Woche wird die Bundesstadtden Tross des grössten Radrennens der Welt für drei Tage empfangen. Bern verspricht sich viel davon.Doch wer die Tour de France will, der muss zahlen.

    Brigitte Mader

Moderation: Ivana Pribakovic, Redaktion: Mark Livingston