Fragile Lage in Burundi

Beiträge

  • Nach dem Putschversuch seien unter anderem drei Generäle festgenommen worden, darunter auch der ehemalige Verteidigungsminister Cyrille Ndayirukiye (Mitte).

    Fragile Lage in Burundi

    Nach dem gescheiterten Putschversuch in Burundi ist Präsident Nkurunziza offenbar zurück in der Hauptstadt des ostafrikanischen Landes. Bereits vor zwölf Jahren tobte dort ein blutiger Bürgerkrieg. Könnte es erneut zu ethnischen Konflikten kommen?

    Patrik Wülser

  • Überwachungs-Technologie darf nicht mehr geliefert werden, wenn «Grund zur Annahme besteht, dass die Technologie als Repressionsmittel» verwendet wird.

    Strengere Praxis beim Export von Überwachungs-Technologie

    IMSI-Catcher sind Geräte, die es möglich machen, Handys zu orten, zu identifizieren oder um die Kommunikation zu manipulieren. In der Schweiz verkaufen mehrere Firmen solche Geräte, auch an zwiespältige Staaten. Menschenrechtsorganisationen kritisieren das schon lange.

    Nun will der Bundesrat heikle Geschäfte künftig nicht mehr bewilligen.

    Dominik Meier

  • Der Steg würde 5,5 Millionen Franken kosten.Visualisierung des Stegs bei Rorschacherberg. ZVG.

    Umstrittener Uferweg am Bodensee

    Dem Seeufer entlang flanieren ist längst nicht überall möglich, denn nicht alle privaten Hausbesitzer lassen einen Weg am See zu. Am Bodensee in Rorschacherberg soll nun ein Steg das Problem lösen. Doch auch andernorts sind Uferwege eine umstrittene Angelegenheit.

    Sascha Zürcher und Max Akermann

  • Die Organisation von WM im Eishockey ist nicht immer ein gutes Geschäft. Im 2009 blieben drei Millionen Gewinn.

    Eishockey-Weltmeisterschaft 2020 in der Schweiz

    Die Delegierten des Internationalen Eishockeyverbandes gaben in Prag der Schweizer Kandidatur den Zuschlag. Bericht über einen Wahlkampf, der gar keiner war, war doch die Schweiz einzige Kandidatin.

    Beat Sprecher

  • Blues –Legende B.B. King am Framptons Guitar Circus am 8. August 2013.

    Der King des Blues ist verstummt

    B.B. King, der Altmeister des Blues, ist tot. Im Alter von 89 Jahren ist er in Las Vegas gestorben. Der Gitarrist und Sänger hat Generationen von Blues- und Rockmusikern beeinflusst. Ein Nachruf.

    Peter Bürli

  • Michael Fehr am 11. Mai 2015 als Gast im «Focus» bei Radio SRF3.

    Michael Fehr: Ein Schriftsteller, der nicht schreibt

    Michael Fehr schreibt seine Texte nicht, er spricht sie und nimmt sie auf. Es gibt zwar zwei gedruckte Werke des Berner Autors, aber wer sie liest, muss sie sprechen. Michael Fehr ist Gast von Susanne Brunner an den Solothurner Literaturtagen.

    Susanne Brunner

Moderation: Brigitte Kramer, Redaktion: Thomas Zuberbühler