GB: Klarer Sieg für die Konservativen

  • Freitag, 8. Mai 2015, 12:30 Uhr
Sendetermine
  • Erste Ausstrahlung:
    • Freitag, 8. Mai 2015, 12:30 Uhr, Radio SRF 1, Radio SRF 2 Kultur, Radio SRF Musikwelle und Radio SRF 4 News

Beiträge

  • Premier David Cameron und seine Gattin Samantha auf dem Heimweg in die  Downing Street 10.

    GB: Klarer Sieg für die Konservativen

    Die Konservativen um Premierminister David Cameron gewinnen die Wahlen deutlich und können womöglich entgegen aller Voraussagen ohne Koalitionspartner regieren. Der grosse Verlierer der Wahlen ist Labour. Haben die Konservativen damit in den nächsten Jahren unbestritten die Oberhand?

    Joe Schelbert und Martin Alioth

  • Rund 5,4 Milliarden Franken kostete das Bundespersonal im Jahr 2014. Bundeshaus in Bern.

    Bund will Stellenausbau verringern

    In den letzten sieben Jahren ist die Anzahl der Angestellten beim Bund um 20 Prozent gewachsen. Das hat im Parlament für Kritik gesorgt, weil der Personalausbau teuer ist. Der Bundesrat reagiert nun: Er will Stellen abbauen und in Zukunft weniger Personal einstellen.

    Gaudenz Wacker

  • 400 Firmen hatten im Februar Kurzarbeit eingeführt. Knapp 3600 Personen waren davon betroffen.

    Kurzarbeit - Anstieg nicht dramatisch

    Die Kurzarbeit hat nach der Aufhebung des Euro-Mindestkurses markant zugenommen: Im Februar 2015 stieg die Anzahl der Betriebe, die Kurzarbeit einführten, um 50 Prozent im Vergleich zum Vormonat. Das tönt dramatisch, ist es aber nicht.

    Anna Lemmenmeier

  • Monsanto versucht bereits zum zweiten Mal, Syngenta zu kaufen.

    Syngenta weist Monsanto-Angebot ab

    Das US-Saatgut-Unternehmen Monsanto hat dem Schweizer Agrarchemie-Konzern Syngenta ein Übernahmeangebot von 45 Milliarden Dollar unterbreitet. Syngenta weist es aber zurück. Das Angebot sei zu tief und unterschätze die regulatorischen Risiken.

    Massimo Agostinis

  • Der Bund darf laut dem Gericht nicht einfach die Preise hierzulande mit jenen im Ausland vergleichen.

    Kein «Euro-Rabatt» für Medikamente

    Nur weil der Euro billiger ist, darf ein Medikamenten-Preis nicht einfach gesenkt werden. Das entscheidet das Bundesverwaltungsgericht und stützt damit die Pharma-Branche. Das wiederum kritisiert der Preisüberwacher.

    Sascha Buchbinder

  • Unterstützt und organisiert wird das Camp wird von linken und grünen Nicht-Regierungsorganisationen NGO, Parteien und Verbänden.

    Camp für erfolgreiche Kampagnenführung

    Wie bringt man Junge dazu, politisch aktiv zu sein oder zur Urne zu gehen? Erstmals in der Schweiz lernen junge Aktivistinnen und Politiker in einem Camp das Kampagnen-Handwerk.

    Neben neuen Tipps und Tricks im Bereich sozialer Medien zeigt sich aber: Am meisten wirkt immer noch das persönliche Gespräch.

    Samuel Burri

  • Martin Alioth, SRF-Korrespondent in Grossbritannien.

    Martin Alioth: «Tories haben Wähler in England verschreckt»

    An der Downing Street 10 in London bleibt voraussichtlich alles beim Alten. Doch rundherum ist vieles nach dieser Wahlnacht im Königreich nicht mehr gleich. Unser Korrespondent Martin Alioth ist Gast von Susanne Brunner.

    Susanne Brunner

Moderation: Ivana Pribakovic, Redaktion: Thomas Zuberbühler