Genfer Sozialtherapeutin offenbar tot gefunden

  • Freitag, 13. September 2013, 12:30 Uhr
Sendetermine
  • Erste Ausstrahlung:
    • Freitag, 13. September 2013, 12:30 Uhr, Radio SRF 1, Radio SRF 2 Kultur, Radio SRF Musikwelle und Radio SRF 4 News

Beiträge

  • Der flüchtige,verurteilte Vergewaltiger und mutmassliche Entführer der Sozialtherapeutin ist im Genfer Gefängnis Champ-Dollon inhaftiert.

    Genfer Sozialtherapeutin offenbar tot gefunden

    In Versoix bei Genf hat die Polizei eine Leiche gefunden. Nun wird abgeklärt, ob es sich dabei um die Genfer Sozialtherapeutin handelt, die am Donnerstagmorgen spurlos verschwunden ist. Der Mann sitzt eine Haftstrafe wegen Vergewaltigung ab und ist immer noch flüchtig.

    Sascha Buchbinder

  • Eine zweite Gotthard-Röhre sei nötig, um während der Totalsanierung in den 2020er-Jahren den Betrieb des Gotthard-Strassentunnels aufrechtzuerhalten, meint der Bundesrat.

    Der Bundesrat will zweite Gotthard-Röhre

    Ein zweiter Strassentunnel durch den Gotthard, aber keinen zusätzlichen Autoverkehr. Der Bundesrat überweist dem Parlament die Botschaft für eine zweite Gotthard-Röhre - allerdings will er in jede Fahrtrichtung nur eine Spur. Wie kommt das im im Kanton Uri und im Tessin an?

    Pascal Krauthammer, Beat Vogt und Alexander Grass

  • Die NASA-Raumsonde «Voyager 1».

    «Voyager 1» hat das Sonnensystem verlassen

    Die Nasa-Raumsonde «Voyager 1» ist die am weitesten von der Erde entfernte Botin der Menschheit. Nach einer 35-jährigen Reise hat sie das Sonnensystem verlassen. 19 Milliarden Kilometer ist die Raumsonde von der Sonne entfernt - und rast weiter hinaus in den Weltraum.

    Ein Rückblick auf 35 Jahre «Voyager 1».

    Thomas Häusler

  • Spitalbakterien - tödliche Gefahr für Kinder

    Jeden dritten Tag erkrankt in einem Schweizer Kinderspital ein Kind an einer Blutvergiftung, das sagt eine neue Studie der Schweizer Kinderspitäler. Jetzt müssten auch die Ärzte endlich besser die Hände waschen, fordert der Patientenschutz - aber ganz so einfach ist es nicht.

    Christian von Burg

  • Polizeifahrzeug am 11. September vor dem Gericht in Neu Delhi.

    Todesurteil für indische Vergewaltiger

    Im Prozess um die tödliche Vergewaltigung einer 23-jährigen Studentin in Indien sind die Angeklagten zum Tode verurteilt worden. Ein Spezialgericht in Neu Delhi hat die Höchststrafe verhängt. Ist dies ein politisch motiviertes Urteil?

    Andrea Spalinger

  • SPD Kanzlerkandidat Peer Steinbrück am 8. September im Thalia-Theater in Hamburg.

    Kopfschütteln über Peer Steinbrück

    In neun Tagen wird in Deutschland gewählt. Für die Parteien gilt, nochmals alle Kräfte zu mobilisieren, keine Fehler mehr zu machen. SPD-Kanzlerkandidat Peer Steinbrück hat das offenbar vergessen. Er liess er sich in einer Pose fotografieren, die zu reden gibt.

    Casper Selg

  • Hier soll das Repower Kohlekraftwerk zu stehen kommen: Saline Ioniche in Kalabrien.

    Der Kanton Graubünden soll Kohleenergie verbieten

    Ein Verbot soll in die Verfassung: Umweltverbände, Parteien und engagierte BürgerInnen wollen ein umstrittenes Kohlekraftwerkprojekt des Bündner Stromkonzerns Repower in Süditalien mit einer Volksinitiative zu Fall bringen.

    Stefanie Hablützel

  • Urs Siegrist und Andrea Fuchs.

    Andrea Fuchs über den Umgang Jugendlicher mit Geld und Konsum

    Wie können Jugendliche lernen, mit Geld umzugehen? Wie kann die Prävention verbessert werden? Andrea Fuchs ist Psychologin und arbeitet bei der Schuldenberatung Aargau-Solothurn; die Fragen stellt Urs Siegrist.

Moderation: Simon Leu, Redaktion: Thomas Zuberbühler