Hausbesitzer in Zürichs Osten bekommen Recht

Diverse Anwohner des Flughafens Zürich bekommen im Fluglärmstreit Recht vom Bundesverwaltungsgericht.

Weitere Themen:

Der Poker um Opel geht weiter, allerdings ist unklar, wer überhaupt noch am Tisch sitzt

Die Internet-Videofahndung nach Schlägern war erfolgreich, aber bleibt umstritten.

Präsident Obamas hat eine neue Nahost-Politik versprochen, und die bekommt erste Konturen.

Beiträge

  • Fluglärmgeschädigte Hausbesitzer erhalten Recht

    Der Kreis von Personen, die im Osten des Flughafens Zürich wegen Fluglärms Entschädigungsklagen einreichen können, weitet sich aus.

    Das Bundesverwaltungsgericht hat ein neues Stichdatum für die Lärmklagen gegen den Flughafen festgelegt. Demnach können Hauseigentümer Schadenersatz verlangen, wenn sie ihre Liegenschaft im Osten des Flughafens vor dem 23. Mai 2000 erworben haben. Bisher galt für die Entschädigungsberechtigung der 1. Januar 1961. Mehr als 1000 Betroffene hatten die Klage vor Bundesverwaltungsgericht mitgetragen.

    Alexander Sautter

  • Zukunft von Opel weiterhin offen

    Die Zukunft des Autokonzerns Opel mit seinen 25‘000 Beschäftigten allein in Deutschland ist weiterhin in der Schwebe. Den Interessenten wurde bis 14.00 Uhr eine letzte Frist für neue Angebote gesetzt. Daraufhin zog sich Fiat zurück, übrig bleibt offenbar nur Magna.

    Bis jetzt ist es nicht gelungen, eine Lösung zu finden, um das europäische Unternehmen nach einem Konkurs des amerikanischen Mutterhauses General Motors weiterzuführen.

    Daniel Schmidt / Martin Stucki

  • Obama verlangt Siedlungsstopp

    Nach einem Treffen mit Palästinenser-Präsident Mahmud Abbas in Washington hat US-Präsident Barack Obama von Israel einen Stopp von jeder Art von Siedlungsbau in den besetzten Gebieten gefordert. Dies hatte er zuvor auch schon Israels Regierungchef Benjamin Netanyahu mit auf den Weg gegeben.

    Daniel Schmidt / Iren Meier

  • Erfolgreiche Internet-Fahndung

    Die Kantonspolizei Thurgau hat dank einer Internet-Fahndung die drei Täter verhaftet, welche zwei junge Männer brutal zusammengeschlagen hatten.

    Brisant daran ist, dass die Polizei im Rahmen der Fahndung ein Überwachungsvideo im Internet veröffentlicht hatte, das die Tat zeigt. Innert Stunden konnten die drei Täter daraufhin festgenommen werden.

    Roland Wermelinger

  • Festival der Volksmusik und Klassik

    Ein neues Festival verbindet die Volksmusik mit der Klassik: Die Lenzburgiade. Sie findet noch bis am Pfingstmontag in Lenzburg statt.

    Co-Leiter der Lenzburgiade ist der Zürcher Cellist und Komponist Fabian Müller, er ist ein Pionier der neuen Volksmusik-Bewegung - ein Grenzgänger zwischen den zwei Musikrichtungen.

    Romana Costa

  • Worte des Monats Mai

    Ein Blick zurück auf einen Mai, in dem sich irgendwie viel um Krankheiten,  um krankmachendes und Wunden gedreht hat.

    Danièle Hubacher

Autor/in: Mark Livingston, Moderation: Daniel Schmidt