«Human Brain Project» erhält EU-Unterstützung

  • Montag, 28. Januar 2013, 12:30 Uhr
Sendetermine
  • Erste Ausstrahlung:
    • Montag, 28. Januar 2013, 12:30 Uhr, Radio SRF 1, Radio SRF 2 Kultur, Radio SRF Musikwelle und Radio SRF 4 News

Beiträge

  • Patrick Aebischer, Präsident der ETH Lausanne; für ihn erfüllt sich eine Vision.

    «Human Brain Project» erhält EU-Unterstützung

    Nun ist es definitiv: Das Hirnforschungs-Projekt der ETH Lausanne erhält in den nächsten zehn Jahren insgesamt eine Milliarde Euro Unterstützung von der EU. Die Forscher wollen das menschliche Hirn am Computer simulieren.

    Pascal Biber

  • Malische Soldaten brechen von Gao in Richtung Timbuktu auf.

    Mali – Schritt für Schritt von Rebellen befreit

    Französische und malische Armeeeinheiten kontrollieren den Flughafen von Timbuktu; auch wichtige Zufahrtsstrassen sind unter malisch-französischer Kontrolle. Trotzdem zünden islamistische Rebellen eine Bibliothek mit alten Handschriften von unschätzbarem Wert an.

    Fredy Gsteiger

  • Reger Zulauf in Apotheken - Grippe, Schmerz- und Fiebermittel haben Hochkonjunktur.

    Die Grippe hat die Schweiz weiter fest im Griff

    Ein Ende der Grippewelle ist nicht in Sicht. Laut Bundesamt für Gesundheit ist der Höhepunkt der diesjährigen Grippe-Saison noch nicht erreicht.

    Peter Maurer

  • Per Zug auf der Suche nach Zeichen der Zersiedelung im Mittelland.

    Mittelland steht unter hohem Siedlungsdruck

    Ein neues Raumplanungsgesetz soll die Landschaft schonen. Auf einer Bahnfahrt auf der alten Strecke zwischen Zürich und Bern diskutieren ein Landschaftsschützer und der Oberste Baumeister der Schweiz über die Zersiedelung.

    Monika Zumbrunn

  • Die Hoffnungen der Zeitungsverleger lagen auf Tablet-Computern; sie wurden enttäuscht.

    Zeitungsverlage profitieren nicht von Tablet-Computern

    Riesig war die Freude bei Zeitungsverlegern, als vor drei Jahren der erste Tablet-Computer auf den Markt kam. Heute besitzt bereits jeder vierte Haushalt in der Schweiz ein iPad-ähnliches Gerät; trotzdem profitieren Verlage kaum vom Tablet.

    Salvador Atasoy

  • Christian Heuss.

    Christian Heuss - zum Nachbau eines Menschenhirns

    Wo liegen die grössten Schwierigkeiten, wenn ein Menschenhirn von rund 100 Milliarden Nervenzellen nachgebaut werden soll? Antworten auf diese Fragen gibt Christian Heuss; ehemaliger Redaktionsleiter Wissenschaft von Radio SRF; die Fragen stellt Urs Siegrist.

Moderation: Nathalie Christen, Redaktion: Mark Livingston