Japans Wirtschaft kommt nicht vom Fleck

  • Montag, 15. August 2016, 12:30 Uhr
Sendetermine
  • Erste Ausstrahlung:
    • Montag, 15. August 2016, 12:30 Uhr, Radio SRF 1, Radio SRF 2 Kultur, Radio SRF Musikwelle und Radio SRF 4 News

Beiträge

  • Japans Wirtschaft stagniert.

    Japans Wirtschaft kommt nicht vom Fleck

    Der starke Yen lähmt Japans Exportwirtschaft. Im Land selber wird wenig investiert und konsumiert. Dies obwohl Ministerpräsident Shinzo Abe seit Jahren versucht, der Wirtschaft neuen Schwung zu geben. Weshalb fruchten die Bemühungen nicht? Gespräch mit Wirtschaftsredaktor Massimo Agostinis.

    Brigitte Kramer

  • Der Bundesgerichtenscheid bedeutet für viele Energieunternehmen eine grosse Veränderung.

    Billigerer Strom für Private und Kleinfirmen

    Für viele Haushalte in der Schweiz könnte der Strom schon bald günstiger werden. Grund dafür ist ein Bundesgerichtsurteil, das den Stromunternehmen verbietet, ihren Kleinkunden überhöhte Tarife zu verrechnen.

    Denise Schmutz

  • Das Startkapital stammt häufig aus Förderpreisen, von Stiftungen, Privatpersonen oder Unternehmen.

    Holpriger Weg vom Start-up zum blühenden Unternehmen

    Wer in der Schweiz eine gute Idee in ein gutes Geschäft ummünzen will, kommt heute schneller zum nötigen Startkapital. Doch die Freude währt nicht lange. Denn ist man als Jungunternehmerin und Jungunternehmer mal erfolgreich, kommen neue Geldnöte und -sorgen auf.

    Matthias Heim

  • Harpal Sing unterwegs zur Untersuchung im «Cancer Train». Pestizide sind die Hauptursache für Krebs.

    Im «Cancer-Train» zur Krebsbehandlung

    In Nordwest-Indien wohnen 450 Millionen Menschen. Doch dort gibt es nur ein einziges öffentliches Krebszentrum. Die wenigen, die dort betreut werden, kommen mit der Bahn, dem «Cancer-Train» oder «Krebs-Zug». Thomas Gutersohn hat einen Patienten auf der Reise begleitet.

    Thomas Gutersohn

  • Den Figuren Emotionen verleihen – eine sehr aufwändige Sache.

    Die Geheimnisse von Hollywood in Luzern

    Stefan Schumacher erweckt Trickfilmfiguren zum Leben. Nemo, dem kleinen roten Fisch, oder Woody, dem Cowboy aus Toy Story, haucht er Charakter und Leben ein. Der Luzerner arbeitet in den USA bei Pixar, dem bekanntesten Trickfilmstudio.

    Seine Erfahrungen gibt er in diesen Tagen an Schweizer Nachwuchskünstler weiter. Marlies Zehnder hat den Animations-Profi getroffen.

    Marlies Zehnder

  • Martina Hingis.

    «Das ist die Kirsche auf der Torte»

    Die Schweizer Tennisdelegation hat an diesen Olympischen Sommerspielen zugeschlagen: Martina Hingis und Timea Bascinsky gewinnen die Silbermedaille im Doppel. Ausgerechnet Martina Hingis. Die Schweizer Tennisspielerin hat ihre wilde Vergangenheit abgelegt und gibt nochmals auf dem Set Gas.

    Bernhard Schär

  • Heidrun Buttler, Leiterin Fahrplan und Angebot SBB.

    Im «Tagesgespräch»: Heidrun Buttler, SBB-Fahrplanchefin

    Schweizerinnen und Schweizer sind Weltmeister im Bahnfahren. Dass sie zumeist pünktlich ans Ziel kommen, ist das Verdienst von Heidrun Buttler und ihrem Team. Die SBB-Fahrplanchefin erklärt Marc Lehmann im «Tagesgespräch» ihr komplexes Handwerk.

    Marc Lehmann

Moderation: Brigitte Kramer, Redaktion: Thomas Müller