Jugendbefragung – Englisch verbindet

  • Montag, 28. September 2015, 12:30 Uhr
Sendetermine
  • Erste Ausstrahlung:
    • Montag, 28. September 2015, 12:30 Uhr, Radio SRF 1, Radio SRF 2 Kultur, Radio SRF Musikwelle und Radio SRF 4 News

Beiträge

  • Die sogenannte Jugendprüfung fragt nicht nach der physischen Leistungsfähigkeit angehender Rekruten, sondern dieses Jahr nach ihren Fremdsprachenkenntnissen.

    Jugendbefragung – Englisch verbindet

    Mit den Eidgenössischen Jugendbefragung «ch-x» werden alle angehenden Rekruten sowie rund 1500 19-jährige Frauen zu einem Thema befragt; dieses Jahr zu den Fremdsprachenkenntnissen. Der Studienautor erachtet das Resultat als gefährlich für die Zukunft des Landes.

    Rafael von Matt

  • Wenn sich Banken bei Preisen absprechen – vermutlich nun auch beim Goldhandel - dann gewinnen die Banken, und es verlieren die Anleger.

    Preisabsprachen im Handel mit Edelmetallen?

    Den Wettbewerbshütern in der Schweiz geht die Arbeit nicht aus. Im jüngsten Fall geht es um den den Handel mit Gold, Silber, Platin und Palladium bei Schweizer Banken. Es besteht der Verdacht, dass unter anderem die UBS und die Bank Julius Bär untereinander Preise abgesprochen haben.

    Jan Baumann

  • Niederlage im Sieg - die katalanischen Separatisten nach der Wahl.

    Unabhängiges Katalonien liegt noch in der Ferne

    Die Separatisten haben die Wahlen in Katalonien gewonnen.

    Der katalanische Präsident Artur Mas will nun einmal mehr sofort damit beginnen, die Unabhängigkeit Kataloniens vorzubereiten und der spanische Regierungschef Rajoy bereitet sich seinerseits darauf vor, die Vorbereitungen der Katalanen zu verhindern. Eine Einschätzung.

    Martin Durrer

  • Zu viel kostet dieses Öl - eine Beohstation von Shell vor Alaskas Küste.

    Shell will Probebohrungen vor Alaska stoppen

    Zu teuer, zu viel Protest, zu wenig Erfolg: Der britisch-niederländische Ölkonzern Shell will die Bohrungen vor Alaskas Küsten nicht fortsetzen. Ein Erfolg auch für Umweltschützerinnen und Umweltschützer. Diese hatten die von US-Präsident Obama autorisierten Bohrungen scharf kritisiert.

    Elsbeth Gugger

  • «Ich doch nicht!» Die deutsche Verteidigungsministerin von der Leyen weist Plagiatsvorwürfe entschieden zurück.

    Plagiatsvorwürfe gegen die deutsche Verteidigungsministerin

    Ursula von der Leyen, die deutsche Verteidigungsministerin soll bei ihrer Dissertation im Jahr 1990 bei anderen Autoren abgeschrieben und deren Gedanken und Schlussfolgerungen als eigene ausgegeben haben. Die Medizinische Hochschule Hannover untersucht den Fall nun.

    Peter Voegeli

  • Entlang der Flugpiste steht eine kleine Stadt aus Zelten und Verschlägen. Hier strandeten vor zwei Jahren Tausende von Menschen, die vom Bürgerkrieg vertrieben wurden.

    ZAR: Muslime gegen Christen – Christen gegen Muslime

    In der Zentralafrikanischen Republik sind Anhänger der beiden Religionen wieder aneinander geraten. Über 35 Menschen sind am Wochenende bei Kämpfen in der Hauptstadt Bangui gestorben. Die Spannungen flammten vor zwei Jahren erstmals auf. Viele flüchteten.

    Noch heute leben gegen 400'000 Menschen in Flüchtlingslagern. Reportage vom Flugplatz von Bangui.

    Patrik Wülser

  • François Grin.

    François Grin - sprachliche Situation der Jugend in der Schweiz

    Die Schweiz: ein multikulturelles Land? Wie steht die Jugend zu Mehrsprachigkeit und kultureller Vielfalt? Kann und will sie das Potential nutzen? Der Genfer Sprachökonom François Grin hat die aktuelle eidgenössische Jugendbefragung wissenschaftlich geleitet. Er ist Gast von Marc Lehmann.

Moderation: Simon Leu, Redaktion: Thomas Müller