«Katalonien ist geboren»

  • Mittwoch, 11. Oktober 2017, 12:30 Uhr
Sendetermine
  • Erste Ausstrahlung:
    • Mittwoch, 11. Oktober 2017, 12:30 Uhr, Radio SRF 1, Radio SRF 2 Kultur, Radio SRF Musikwelle und Radio SRF 4 News

Beiträge

  • «Katalonien ist geboren»

    Der katalanische Regierungschef hat die Unabhängigkeit noch nicht ausgerufen. Zufrieden scheint niemand mit der Verschnaufpause, die es im Konflikt zwischen Spanien und Katalonien gibt. Anders sieht das Enric Vinyals. Er präsidierte die letzten zehn Jahre den Casal Catalan de Zuric.

    Karoline Arn

  • Wurde die Wichtigkeit der Batterieproduktion unterschätzt?

    Den Elektroautos gehört die Zukunft, darüber sind sich viele Experten einig. Aber die Batterien für Elektroautos werden vor allem in Asien und in Amerika produziert. Europa hinkt hinten nach. Nun findet ein «EU-Batteriegipfel» statt.

    Jan Baumann

  • Das Medikamenten-Pflichtlager des Bundes ist unvollständig

    Die Schweiz führt Notvorräte für den Krisenfall. Diese so genannten Pflichtlager sollten eigentlich stets gefüllt sein. Aber bei den Pflichtlagern mit Medikamenten und Impfstoffen ist dies nicht der Fall. Wegen Engpässen müssen diese Lager immer wieder angezapft werden.

    Der Bund sieht Handlungsbedarf.

    Andi Lüscher

  • Weniger dicke Kinder in der Schweiz

    Weltweit sind 124 Millionen Kinder fettleibig. Und die Zahl steigt rasant an. In der Schweiz ist das Problem nicht so gross. Aber auch bei uns sind rund 6 von 100 Kindern fettleibig. Was ist der Grund? Fragen an die Wissenschaftsredaktorin Katharina Bochsler.

    Simon Leu

  • «Jugend-Arena» zum Thema Fortpflanzungsmedizin

    Eine Berufsschulklasse angehender Schreinerinnen und Schreiner aus Lyss im Kanton Bern hat sich mit Leihmutterschaft und Eizellenspende befasst. Sie hat nach Vorbild der TV Polit-Sendung «Arena» eine Diskussions-Runde veranstaltet.

    Andrea Jaggi

  • Im «Tagesgespräch»: Jean Asselborn zum Katalonien-Konflikt

    «Bis die EU eine Föderation ist, wird es 2050». Die Separatisten in Spanien haben die Unabhängigkeit noch nicht ausgerufen. Die EU appelliert jetzt aber an beide Seiten, Vernunft anzunehmen, Das sagt Jean Asselborn, der luxemburgische Aussenminister bei Ivana Pribakovic.

Moderation: Simon Leu, Redaktion: Afra Gallati