Kein Cannabisverkauf zu Studienzwecken

  • Dienstag, 14. November 2017, 12:30 Uhr
Sendetermine
  • Erste Ausstrahlung:
    • Dienstag, 14. November 2017, 12:30 Uhr, Radio SRF 1, Radio SRF 2 Kultur, Radio SRF Musikwelle und Radio SRF 4 News

Beiträge

  • Kein Cannabisverkauf zu Studienzwecken

    Hanf rauchen, Kiffen, nur für den Genuss - das ist illegal. Selbst dann, wenn es im Rahmen einer wissenschaftlichen Studie stattfindet. Das Bundesamt für Gesundheitswesen verbietet der Universität Bern ein Forschungsprojekt

    Géraldine Eicher

  • Gute Nachrichten für Valora-Angestellte

    Das Unternehmen Valora betreibt die K-Kioske und besitzt den Brezelkönig. Und es wurde wegen der Behandlung seiner Angestellten schon verschiedentlich kritisiert. Jetzt hat sich Valora mit der Gewerkschaft auf einen neuen Gesamtarbeitsvertrag geeinigt.

    Gespräch mit SRF-Wirtschaftsredaktor Iwan Lieberherr.

    Ivana Pribakovic

  • Das Leiden der Stalking-Opfer

    Was heisst Stalking konkret? Was bedeutet es für eine Person, die gestalkt wird? Gespräch mit einer Frau, der ein Mann fast zehn Jahre lang nachgestellt hat.

    Sabine Gorgé

  • Das Bundesgerichtsgebäude in Lausanne.

    Bundesgerichtsurteil zu Gunsten minderjähriger Asylsuchender

    Wenn minderjährige Asylsuchende - sogenannte UMA - in der Schweiz ankommen, brauchen sie Schutz und sie müssen ihre Rechte wahrnehmen können. In Einzelfällen wurden sie aufgefordert, aus eigener Tasche Geld vorzuschiessen, um ihren Fall weiterzuziehen.

    Das bedeute in den meisten Fällen eine komplette Rechtsverweigerung, urteilt nun das Bundesgericht.

    Sascha Buchbinder

  • Die bitteren Tränen der Italiener

    Eine Fussball-WM ohne die Azzurri: Eigentlich unvorstellbar, aber Realität. Was für eine Schmach für den vierfachen Weltmeister. Die Enttäuschung in Italien ist dementsprechend gross.

    Franco Battel

  • Blick auf die Stadt Zürich.

    Wie verwandelt man eine Stadt in eine Smart City?

    Städte stossen rund 80 Prozent der Treibhausgase aus. Städte sind Energiefresser und anonym. Aber Stadtentwickler sind überzeugt: Diese Probleme kann man mit modernen Technologien lösen. Man müsste Städte bloss in Smart Cities umbauen. Aber wie soll das gehen?

    Philipp Meyer

  • Land und Kohle.

    Kohlebagger verdrängen Dörfer

    In der Nähe von Düsseldorf befindet sich eines der grössten Kohleabbaugebiete Europas: Garzweiler II. Riesige Maschinen fressen sich durch die Landschaft. Der Kohleabbau bedeutet auch Verlust von Heimat. Dörfer werden umgesiedelt, abgerissen. Für die Betroffenen ist das ein hartes Schicksal.

    Reportage.

    Peter Voegeli

  • Christine Gallas, Psychotherapeutin in Mannheim und Wolf Ortiz-Müller, Stalking-Experte in Deutschland.

    Christine Gallas und Wolf Ortiz-Müller über Stalking

    Stalking – jemanden wiederholt belästigen, verfolgen, gar tätlich angreifen – ist ein häufiges Phänomen. Wie können sich Opfer davor schützen und Täter ihr Verhalten ändern? Die Stalking-Experten Christine Gallas und Wolf Ortiz-Müller erklären es im «Tagesgespräch» bei Marc Lehmann.

    Marc Lehmann

Moderation: Ivana Pribakovic, Redaktion: Daniel Hofer