Kein Notbudget für den Bund

  • Mittwoch, 7. Dezember 2016, 12:30 Uhr
Sendetermine
  • Erste Ausstrahlung:
    • Mittwoch, 7. Dezember 2016, 12:30 Uhr, Radio SRF 1, Radio SRF 2 Kultur, Radio SRF Musikwelle und Radio SRF 4 News

Beiträge

  • Er wird kein Notbudget für die Eidgenossenschaft erstellen müssen: Finanzminister Ueli Maurer.

    Kein Notbudget für den Bund

    Der Nationalrat hat das Budget 2017 im zweiten Anlauf mit 81 zu 52 Stimmen angenommen. Die Mehrheit der SVP-Parlamentarier hat sich der Stimme enthalten, die Nein-Stimmen kamen von links. Aufgrund einiger Änderungen muss sich aber der Ständerat erneut damit beschäftigen.

    Géraldine Eicher

  • 188 Stimmen sind ein sehr gutes Resultat für Doris Leuthard, auch wenn der noch amtierende Bundespräsident Schneider-Ammann vor Jahresfrist noch mehr Stimmen erhielt.

    Doris Leuthard wird neue Bundespräsidentin

    Doris Leuthard wird im kommenden Jahr zum zweiten Mal die Chefin im Bundesrat sein. Die Vereinigte Bundesversammlung hat sie mit 188 von 207 Stimmen zur Bundespräsidentin 2017 gewählt.

    Curdin Vincenz

  • Je länger das Gezerre um die Umsetzung der Zuwanderungs-Initiative andauert, desto verwirrender wird das, was das Parlament beschliesst.

    Zuwanderungs-Initiative – das Parlament windet sich

    Seit Tagen ringen National- und Ständerat um die Umsetzung der SVP-Initiative «gegen Masseneinwanderung». Nach der jüngsten Runde im Ständerat liegt nun ein Gesetzestext vor: In der Bundesverfassung wird damit der Auftrag, die Zuwanderung zu steuern, praktisch ins Gegenteil verkehrt.

    Philipp Burkhardt

  • Skyguide-Pult mit Leuchtdioden, welche die Pisten markieren.

    Freispruch für Skyguide-Fluglotsen

    Erstmals hat sich in der Schweiz ein Fluglotse vor Gericht wegen fahrlässiger Störung des öffentlichen Verkehrs verantworten müssen – obwohl niemand zu Schaden gekommen ist: Im März 2011 hatte der Lotse auf dem Flughafen Zürich zwei Flugzeugen gleichzeitig die Starterlaubnis erteilt.

    Einer der Piloten brach dann seinen Start rechtzeitig ab. Das Bezirksgericht Bülach hat den Lotsen nun freigesprochen.

    Christoph Brunner

  • Credit-Suisse-Chef Thiam verschreibt der Bank keine neue Strategie, sondern beschleunigt den eingeschlagenen Kurs.

    Credit Suisse spart weiter – die Börse jubelt

    Im vergangenen Jahr hat die Schweizer Grossbank Credit Suisse die Streichung von 6000 Stellen bis Ende 2016 angekündigt. Nun soll das grosse Sparen weitergehen - zur Freude der Finanzmärkte.

    Massimo Agostinis

  • Fischer ziehen in Totope an der westafrikanischen Küste in Ghana ein traditionelles Fischerboot auf den Strand.

    Opfer steigender Meeresspiegel – Fischerdorf Totope

    Viele Dörfer an der Küste Westafrikas drohen im Meer zu versinken. Der steigende Meeresspiegel und immer stärkere Flutwellen bedrohen die Existenz zahlreicher Fischerdörfer. Teilweise bereits im Meer versunken ist das Fischerdorf Totope in Ghana. Die Reportage.

    Patrik Wülser

  • «Solarstratos» hat eine Flügelspannweite von knapp 25 Metern und wiegt 450 Kilogramm – auffällig sind die 22 Quadratmeter Solarzellen.

    Mit dem «Solarstratos» in neue Sphären fliegen

    Bertrand Piccards Weltumrundung mit «Solar Impulse» hat Schlagzeilen gemacht. Nun macht ein anderer Westschweizer auf sich aufmerksam: Raphael Domjan will mit «Solarstratos» bis in die Stratosphäre aufsteigen. Er hat das Flugzeug in Payerne vorgestellt.

    Barbara Colpi

  • Fredy Gsteiger.

    Im Tagesgespräch: Fredy Gsteiger – die NATO und ihre Fronten

    Trump. Krim. Ukraine. Brexit. Türkei. Die EU, die in Bezug auf Russland gespalten ist. Die NATO hat Probleme an allen Fronten. Fredy Gsteiger, diplomatischer Korrespondent von Radio SRF, ist zurzeit bei der NATO in Brüssel – und Gast von Susanne Brunner.

Moderation: Simon Leu, Redaktion: Thomas Müller