Kein Pardon für Zürcher Clubbesitzer Carl Hirschmann

  • Donnerstag, 6. Februar 2014, 12:30 Uhr
Sendetermine
  • Erste Ausstrahlung:
    • Donnerstag, 6. Februar 2014, 12:30 Uhr, Radio SRF 1, Radio SRF 2 Kultur, Radio SRF Musikwelle und Radio SRF 4 News

Beiträge

  • Der Zürcher Clubbesitzer Carl Hirschmann während seines Prozesses in Zürich, im September 2011.

    Kein Pardon für Zürcher Clubbesitzer Carl Hirschmann

    Das Bundesgericht weist die Einsprachen des Millionärs Carl Hirschmann gegen eine Verurteilung wegen sexueller Handlungen mit einer Minderjährigen ab.

    Ein Urteil mit Signalwirkung: Das Gericht verhindert damit, dass sich ein reicher Angeklagter durch Wiedergutmachungszahlungen von einer Strafe freikauft.

    Sascha Buchbinder

  • Zahlreiche Unternehmen haben ihren Steuersitz in Zug - um ihre Steuern zu optimieren.

    Kantonale Steuerverwaltungen im Fokus

    Im Zusammenhang mit den Offshore-Vorwürfen gegen Bundesrat Schneider-Ammann stellt sich die Frage: Wie durchleuchten Steuerverwaltungen eigentlich grosse Unternehmen? Nachfrage bei der Zuger Steuerverwaltung, wo zahlreiche Unternehmen ihren Sitz haben - um ihre Steuern tief zu halten.

    Simon Leu

  • Credit Suisse-Chef Brady Dougan will den USA weiter Daten liefern, etwa Details zur Bank, zum Geschäftsmodell, oder zu Kunden, die der CS inzwischen den Rücken gekehrt haben.

    Bewegung im Steuerstreit der Credit Suisse mit den USA

    Credit Suisse hat im vergangenen Geschäftsjahr den Gewinn auf gut drei Milliarden Franken verdoppelt. Die Credit Suisse steht aber immer noch im Visier der US-Justiz, weil sie US-BürgerInnen geholfen haben sollen, Geld an der Steuerbehörde vorbeizuschleusen.

    Eveline Kobler

  • Ein weiteres Mal gerät der bernische Jusitz- und Polizeidirektor Hans-Jürg Käser ins Rampenlicht.

    Berner Regierungsrat Käser in Bedrängnis

    Die Berner Kantonspolizei soll jahrelang IT-Aufträge in Millionenhöhe an ein Basler Unternehmen vergeben haben - ohne öffentliche Ausschreibung. Pikant dabei: Der Bruder des IT-Chefs bei der Kantonspolizei ist Geschäftsführer der Basler Firma.

    Für den bernischen Polizeidirektor Hans-Jürg Käser ist das innert weniger Monate die dritte Krise in seiner Direktion.

    Jörg André

  • Der Militärflugplatz Payerne.

    Umstrittener Handel der Schweizer Armee

    Wegen steigender Lärmbelastung kann im freiburgischen Morens nicht mehr gebaut werden; das Dorf liegt direkt neben dem Militärflugplatz Payerne.

    Jetzt zahlt die Armee zahlt 740'000 Franken Entschädigung, und die Gemeinde Morens zieht ihre Beschwerde gegen das Betriebsreglement des Flugplatzes zurück. Nicht alle finden diesen Handel gerecht.

    Patrick Mülhauser

  • Bereits in Januar protestierten in Ankara zahlreiche Menschen gegen Zensur.

    Verschärfte Kontrolle des Internets in der Türkei

    Um die Pressefreiheit steht es in der Türkei schlecht. Deshalb weichen auch immer mehr RegierungsgegenerInnen ins Internet aus.

    Dem will die Regierung Erdogan nun einen Riegel schieben: Sie hat in der Nacht auf Donnerstag im Parlament ein Gesetz durchgeboxt, das die Kontrolle des Internets deutlich ausweitet.

    Reinhard Baumgarten

  • Der Schweizer Snowboard-Slopestyler Lucien Koch bei einem Sprung, am 6. Februar in Rosa Khutor bei Sotschi.

    Alle Snowboard-Slopestyler gelangen in den Halbfinal

    In Sotschi laufen bereits die ersten Wettkämpfe - die Qualifikation im Snowboard-Slopestlye.

    Die Organisatoren haben kurzfristig die Regeln geändert: Damit kein Wettkämpfer auscheidet, bevor die Olympischen Spiele offiziell begonnen haben, bleiben auch diejenigen im Rennen, die die Qualifikation eigentlich nicht geschafft haben.

    Barbara Colpi

  • Swisscom-Chef Urs Schaeppi.

    Swisscom-Chef Urs Schaeppi - Herausforderung Telekommunikation

    Über 100‘000 Leute pro Jahr geben ihr Festnetztelefon auf, die EU will die Roaming-Tarife in Europa abschaffen, und der Bund will Schutz gegen Überwachung: Herausforderungen für Swisscom-CEO Urs Schaeppi. Er ist Gast von Susanne Brunner.

Moderation: Simon Leu, Redaktion: Thomas Zuberbühler