Keine Kapitalgewinnsteuer auf Wertschriften

  • Donnerstag, 2. April 2015, 12:30 Uhr
Sendetermine
  • Erste Ausstrahlung:
    • Donnerstag, 2. April 2015, 12:30 Uhr, Radio SRF 1, Radio SRF 2 Kultur, Radio SRF Musikwelle und Radio SRF 4 News

Beiträge

  • Finanzministerin Eveline Widmer-Schlumpf informiert die Medien über die bundesrätliche Botschaft zur Unternehmenssteuerreform III.

    Keine Kapitalgewinnsteuer auf Wertschriften

    Mit der Unternehmenssteuerreform III will die Schweiz Steuerprivilegien abschaffen, die international nicht mehr akzeptiert sind. Eine Kapitalgewinnsteuer hätte die Ausfälle abfedern sollen. Nach massiver Kritik von Wirtschaft und bürgerlichen Parteien verzichtet der Bundesrat nun darauf.

    Gaudenz Wacker und Jan Baumann

  • Das palästinensische Flüchtlingslager Jarmuk in Damaskus ist kein Lager im Wortsinn, es existiert seit Jahrzehnten.

    Der «Islamische Staat» kommt Assad gefährlich nahe

    In der syrischen Hauptstadt Damaskus haben die IS-Milizen offenbar das grosse palästinensisches Flüchtlingslager Jarmuk erobert.

    Philipp Scholkmann

  • Rohil und Anubhav haben vor wenigen Tagen ihre letzten Prüfungen geschrieben.

    Indien - Prüfungen entscheiden über das Schicksal

    Mehr als eine Million junger indischer Männer und Frauen stehen zurzeit unter enormem Leistungsdruck: Sie büffeln für ihre Matura-Prüfungen - und nur die Besten schaffen es an die Top-Universitäten.

    Diesen Druck halten nicht alle aus, Indien hat weltweit die höchste Selbstmordrate bei Jugendlichen. Begegnung mit zwei jungen Männern, die die Prüfung bestanden haben.

    Karin Wenger

  • HC-Davos-Trainer Arno Del Curto an einem Meisterschaftsspiel gegen die Rapperswil-Jona-Lakers

    Arno Del Curto - weiser Heisssporn?

    Seit 19 Jahren ist Arno Del Curto Trainer des HC Davos; der Eishockey-Klub ist bereits zum neunten Mal im Playoff-Final.

    Vor dem Versuch, mit Davos gegen die ZSC Lions zum sechsten Mal Meister zu werden, spricht Arno Del Curto über seine Entwicklung als Trainer, über die junge Spielergeneration - und über Macht.

    Marcel Melcher

  • Ferienverkehr auf der Autobahn A13 bei Felsberg Richtung Süden.

    Stimmung und Stimmen von Reisenden Richtung Süden

    Mit Staumeldungen sind sonnenhungrige Autofahrer vertraut. Vor den Ostertagen zieht es wieder viele Richtung Süden. Sie nehmen dabei in Kauf, stundenlang im Stau zu stehen. Warum? Stimmen von einer Autobahn-Raststätte auf der A13.

    Stefanie Hablützel

  • Rolf Jud.

    Rolf Jud - der Verkehrspsychologe zum österlichen Stauverkehr

    «Zehn Kilometer Stau am Gotthard» - die Verkehrsmeldung klingt vertraut in den Ohren sonnenhungriger Autofahrer. Auch dieses Jahr zieht es an Ostern wieder viele nach Süden. Sie nehmen dabei in Kauf, stundenlang im Stau zu stehen. Warum? Das fragt Marc Lehmann den Verkehrspsychologen Rolf Jud.

Moderation: Simon Leu, Redaktion: Michael Sahli