Kernkraftwerk Beznau 1 darf wieder ans Netz

  • Dienstag, 6. März 2018, 12:30 Uhr
Sendetermine
  • Erste Ausstrahlung:
    • Dienstag, 6. März 2018, 12:30 Uhr, Radio SRF 1, Radio SRF 2 Kultur, Radio SRF Musikwelle und Radio SRF 4 News

Beiträge

  • Kernkraftwerk Beznau 1.

    Kernkraftwerk Beznau 1 darf wieder ans Netz

    Das Eidgenössische Nuklearsicherheitsinspektorat ENSI kommt zum Schluss, dass es keine Probleme mit der Sicherheit des Kernkraftwerks Beznau 1 gibt.

    Rahel Walser, Klaus Ammann

  • Pascal Broulis, Waadtländer Finanzminister.

    Steuererklärung von Finanzdirektor Pascal Broulis gesetzeskonform

    Der Tagesanzeiger enthüllte, dass der Regierungsrat in seiner Steuererklärung als Hauptwohnsitz seine Heimatgemeinde Sainte-Croix angibt und nicht Lausanne. So spare er Steuern. Die Regierung sagt, das alles sei «gesetzeskonform».

    Barbara Colpi

  • Billette erst nach der Fahrt bezahlen

    Mit dem sogenannten E-Ticket steigt man in den Zug oder das Tram und bezahlt erst nach der Fahrt. Und zwar immer den günstigsten Strecken-Preis. Dazu braucht man lediglich ein Smartphone und die entsprechende App. Das klingt praktisch, dennoch ist der Konsumentenschutz nicht restlos begeistert.

    Iwan Santoro

  • Schweiz ohne 5G-Netz?

    Der Ständerat hat entschieden, dass die Strahlenschutzwerte für Mobilfunkanlagen in der Schweiz vorerst so bleiben, wie sie sind. Höhere Grenzwerte hätten es einfacher gemacht, den 5G-Standard für Handys flächendeckend einzuführen. Das Gespräch mit Wirtschaftsredaktor Philip Meyer.

    Simon Leu

  • Schokoladengeschäft harzt in den USA

    Lindt & Sprüngli hat im letzten Jahr in der ganzen Welt für über vier Milliarden Franken Schokolade verkauft und unter dem Strich auch mehr verdient. Aber ausgerechnet in den USA lief das Geschäft weniger rund, obwohl dort Süsses eigentlich hoch im Kurs ist.

    Charlotte Jacquemart

  • Kapstadt leidet unter Dürre

    In Kapstadt droht das Trinkwasser auszugehen. Gründe dafür sind einerseits die härteste Dürre seit über hundert Jahren und andererseits die Stadt selber, die nicht vorgesorgt hat. Kapstadt hofft nun auf Regen und wappnet sich für den Fall, dass das Wasser ganz versiegt.

    Anna Lemmenmeier

  • Florian Egloff, Cybersicherheits-Experte.

    Florian Egloff: Hintergründe zu Hackerangriffen in Deutschland

    Hackern ist es gelungen, in das deutsche Regierungsnetz einzudringen. Wie letzte Woche bekannt wurde, dauert der Angriff schon über ein Jahr. Die Spur führt offenbar zu einer russischen Hackergruppe.

    Über die Hintergründe solcher Angriffe spricht Barbara Peter mit dem Cybersicherheitsexperten Florian Egloff.

    Barbara Peter

Moderation: Simon Leu, Redaktion: Afra Gallati