Kinder im Ausland haben Anspruch auf Schweizer IV-Geld

Beiträge

  • Das Bundesgericht in Lausanne.

    Kinder im Ausland haben Anspruch auf Schweizer IV-Geld

    Ein tschadischer Flüchtling hat Anrecht auf eine Kinderrente der IV für seine beiden Töchter, obwohl diese nicht in der Schweiz leben. Das hat das Bundesgericht entschieden und damit Völkerrecht über Landesrecht gestellt.

    Rafael von Matt

  • Der Büchermarkt Mutanabbi mit der Statue des irakischen Dichters Al-Mutanabbi.

    Irak: Singen und Studieren für eine bessere Zukunft

    Im Irak mögen nicht alle Menschen ihr Leben bei den Protesten gegen die Regierung aufs Spiel setzen, selbst wenn sie die Forderungen nach einem Wandel unterstützen. SRF-Nahostkorrespondentin Susanne Brunner hat zwei von ihnen getroffen.

    Susanne Brunner

  • Südafrikas Präsident Cyril Ramaphosa.

    Südafrikas Präsident verspricht Ende der Wirtschaftskrise

    Südafrika befindet sich in einer tiefen wirtschaftlichen Krise. Die Arbeitslosenrate liegt bei fast 30 Prozent und die Kriminalität steigt. Präsident Cyril Ramaphosa kündigt in seiner Rede zur Lage der Nation eine Wende an. Der Journalist Johannes Dieterich lebt in Johannesburg.

    Wie spürt er im Alltag die Wirtschaftskrise?

    Ivana Pribakovic

  • Menschen in Guangzhou, China, stehen Schlange, um  Schutzmasken zu kaufen.

    Corona-Virus: Negative Folgen für Schweizer Wirtschaft

    Etwa 64'000 Menschen haben sich bislang mit dem Corona-Virus infiziert; 1380 sind gestorben. Ein Ende der Epidemie ist momentan nicht absehbar. Welche Folgen hat das für Schweizer Unternehmen, die direkt in China produzieren?

    Matthias Heim

  • Die Wechselkurse und Logos von Kryptowährungen auf einem Display.

    Liechtenstein setzt auf Blockchain

    Der Bundesrat hat im November rechtliche Grundlagen für den digitalen Finanzplatz vorgestellt. Auf der digitalen Überholspur ist derweil das Fürstentum Liechtenstein. Als eines der ersten Länder der Welt hat Liechtenstein Anfang Jahr ein Blockchain-Gesetz in Kraft gesetzt.

    Michael Breu

  • Tätowierer Sebi in seiner Tätowierstube.

    Drohendes Ungemach für Tätowierer in der EU

    In der EU sollen zwei Farb-Pigmente für Tätowierungen aus Gesundheitsgründen verboten werden. In Deutschland läuft eine Petition gegen das drohende Verbot. Die Petition liegt auch in der ältesten Tätowierstube Deutschlands auf, im Herzen von Hamburg, mitten in St. Pauli.

    Simone Fatzer

  • Paul Widmer.

    Die Crypto-Affäre und der Ruf der Schweiz: Paul Widmer ordnet ein

    Bloss eine Episode aus dem Kalten Krieg oder eine Staatsaffäre mit unabsehbaren Folgen für die Schweiz? Die «Cryptoleaks» haben Unruhe in den Politbetrieb gebracht. Werden sie unserem Land schaden? Die Einordnung des erfahrenen Diplomaten Paul Widmer im «Tagesgespräch» bei Marc Lehmann.

    Marc Lehmann

Moderation: Ivana Pribakovic