Kommt nun die Nachregistrierung alter Waffen?

  • Freitag, 4. Januar 2013, 12:30 Uhr
Sendetermine
  • Erste Ausstrahlung:
    • Freitag, 4. Januar 2013, 12:30 Uhr, Radio SRF 1, Radio SRF 2 Kultur, Radio SRF Musikwelle und Radio SRF 4 News

Beiträge

  • Waffenrückgabe, aufgenommen am 12. Juli 2011 in Othmarsingen.

    Kommt nun die Nachregistrierung alter Waffen?

    Das Drama im Walliser Dorf Daillon lanciert die Diskussion um das Schweizer Waffengesetz neu. Auch wenn es bald ein zentrales Waffenregister geben wird, so bleiben doch Lücken: Geschätzte zehn Prozent der Waffen sind nämlich nach wie vor nicht registriert.

    Monika Zumbrunn

  • Der Kühlturm des AKW Leibstadt

    Strafanzeige gegen AKW Gösgen und Leibstadt

    Greenpeace und der «Trinationale Atomschutzverband TRAS» haben gegen die Atomkraftwerke Gösgen und Leibstadt Anzeige eingereicht. Der Vorwurf: Diese würden seit Jahren ihre Bilanzen manipulieren. Die AKW-Gegner eröffnen hiermit eine neue Flanke im Kampf gegen die Atomkraft.

    Dominik Meier

  • Veränderte Konsumgewohnheiten fordern die Bauern.

    Mehr Dienst am Kunden auf Kosten der Bauern

    Koch- und essbereite Lebensmittel und Landwirtschaftsprodukte sind immer beliebter. Dies bringt den Detailhändlern grössere Margen. Der Bauer aber, der den «Rohstoff» liefert, hat das Nachsehen. Im bernischen Thörishaus versucht nun ein Bauer, etwas davon zurückzuholen.

    Priscilla Imboden

  • Radikaler Neu-Anfang in Torrelodones

    In der Madrider Vorortsgemeinde Torrelodones regierten bis Mai 2011 Francos Erben den Ort mit Vetternwirtschaft und Inkompetenz. Gebeutelt von der Krise, platzte den Bürgern der Kragen, und sie schickten die alte Politmafia zum Teufel. Ein Augenschein 18 Monate später.

    Alexander Gschwind

  • Philipp Hildebrand stellt sein Amt zur Verfügung.

    Causa Hildebrand: Ein Jahr danach

    Januar 2012: Seit Tagen steht Philipp Hildebrand, oberster Währungshüter der Schweiz, in der Kritik wegen privater Devisengeschäfte. Am 9. Januar 2012 tritt er zurück. Er hat die Unterstützung des SNB-Bankrats verloren. Eine Rückblende.

    Eveline Kobler

  • Eingang zur Schweizerischen Nationalbank in Bern, aufgenommen am 16. Juli 2012

    Causa Hildebrand: Welche Lehren ziehen wir daraus?

    Was ist heute verboten, was vor einem Jahr noch rechtens war? Und wo steht man mit der politischen Aufarbeitung des Falls Hildebrand?Einschätzungen von Wirtschaftsredaktorin Eveline Kobler.

    Simon Leu

Moderation: Simon Leu, Redaktion: Mark Livingston