Nach dem Nein zu USR III – die Suche nach neuen Wegen

  • Montag, 13. Februar 2017, 12:30 Uhr
Sendetermine
  • Erste Ausstrahlung:
    • Montag, 13. Februar 2017, 12:30 Uhr, Radio SRF 1, Radio SRF 2 Kultur, Radio SRF Musikwelle und Radio SRF 4 News

Beiträge

  • Grossbritannien etwa scheint sich als Alternative zum Standort Schweiz in Position zu bringen: Britische Standort-Förderer buhlten aktiv um Schweizer Firmen, sagt der Vertreter von SwissHoldings im Beitrag.

    Nach dem Nein zu USR III – die Suche nach neuen Wegen

    Im Abstimmungskampf zur Unternehmenssteuerreform III haben die Befürworter gewarnt: Scheitert die Reform, wandern internationale Unternehmen ab – und Arbeitsplätze würden verlorengehen. Nun hat es ein wuchtiges Nein gegeben zu der Vorlage.

    Wie weiter? Stimmen aus Luzern und Reaktionen aus der Wirtschaft.

    Dominik Meier und Jan Baumann

  • Die nordkoreanische Test-Atomrakete «Pukguksong-2» beim Start.

    Nordkorea als atomares Risiko?

    Nordkorea hat seinen jüngsten Test einer Mittelstreckenrakete als Erfolg gepriesen. Die Rakete soll einen atomaren Sprengkopf transportieren können. Ist das ein Hirngespinst oder geht von Nordkorea eine ernstzunehmende Gefahr aus?

    Fredy Gsteiger

  • Noch immer kommen in Italien aber auch anderswo regelmässig neue Missbrauchsfälle ans Licht. Das hat viel Druck erzeugt, und der Papst reagiert – erneut mit Worten.

    Worte statt Taten aus dem Vatikan

    Auf der Frontseite der italienischen Tageszeitung «La Repubblica» schreibt in der Montag-Ausgabe ein gewisser Francesco über ein Thema, das ihm am Herzen zu liegen scheint – den Missbrauch von Kindern und Jugendlichen durch katholische Priester. Es ist der Papst höchstpersönlich.

    Taten statt bloss Worte, fordern nun Kritiker.

    Franco Battel

  • Missachtet und missbraucht – so fühlen sich die Verlierer der französischen Gesellschaft in Pariser Vororten.

    Unruhen in den Pariser Banlieues

    Vier Polizisten sollen einen jungen Afrikaner aus einem Pariser Vorort während einer Polizeikontrolle aufs Übelste beschimpft und misshandelt haben. Der Mann wird inzwischen im Spital behandelt, die vier Polizisten sind suspendiert – und bestreiten die Vorwürfe.

    In den Banlieues von Paris wird seit dem Vorfall wieder protestiert.

    Alexandra Gubser

  • Vier Unternehmerinnen, die sich im Verein «Mampreuneur» austauschen.

    «mampreneur» – selbständig erwerbende Mütter in der Romandie

    Windeln wechseln und gleichzeitig eine eigene Firma aufbauen? Das machen immer mehr Mütter in der Schweiz. In der Westschweiz haben sich solche Jungunternehmerinnen zum Verein «mampreuneur» zusammengeschlossen.

    Patrick Mülhauser

  • Finanzminister Ueli Maurer – am 12. Februar 2017, nach dem Nein zu USR III.

    Im Tagesgespräch: Ueli Maurer – nach dem Nein zu USR III

    Scherbenhaufen, Malaise, Misstrauensvotum: Das Stimmvolk hat der Polit- und der Wirtschaftselite mit dem Nein zur Unternehmenssteuerreform III einen Denkzettel verpasst. Wie geht es nun weiter? Finanzminister Ueli Maurer ist Gast von Marc Lehmann.

Moderation: Ivana Pribakovic, Redaktion: Thomas Zuberbühler