Nationalrat stellt sich hinter Gesundheitsminister Berset

  • Mittwoch, 6. März 2013, 12:30 Uhr
Sendetermine
  • Erste Ausstrahlung:
    • Mittwoch, 6. März 2013, 12:30 Uhr, Radio SRF 1, Radio SRF 2 Kultur, Radio SRF Musikwelle und Radio SRF 4 News

Beiträge

  • Der Nationalrat stellt sich hinter Gesundheitsminister Berset.

    Nationalrat stellt sich hinter Gesundheitsminister Berset

    Der Nationalrat will, dass die Kantone für Spezialärzte erneut einen Zulassungsstopp einführen können. Er erhofft sich davon, dass die Gesundheitskosten nicht noch stärker steigen. Bereits zum vierten Mal geht es um den Zulassungsstopp. Warum soll es jetzt funktionieren?

    Elisabeth Pestalozzi

  • Hugo Chavez - Held und Schreckgespenst

    Während 14 Jahren hat Hugo Chavez Venezuela regiert. Nun ist er seinem Krebsleiden erlegen. Der charismatische Präsident war umstritten - und heiss geliebt. Die Linke Lateinamerikas verliert eine prägende Figur. Wie geht es nun weiter? Was hinterlässt Hugo Chavez?

    Ulrich Achermann

  • Uhuru Kenyatta, aussichtsreicher Kandidat für das Präsidentenamt in Kenia

    Kenia wartet auf die Wahlresultate

    Kenia hat gewählt; die Wahl verlief erfreulich ruhig. Nun verzögert sich aber die Auszählung der Stimmen - und die Stimmung im Land ist angespannt. Geht es mit rechten Dingen zu?

    Patrik Wülser

  • Di nöii Scharm-Offensive vo Swotsch.

    Di nöii Scharm-Offensive vo Swotsch

    Der Uhrenkonzern Swatch und die Familie Hayek waren immer gut für eine Überraschung. An der diesjährigen Bilanzmedienkonferenz gibt es den Geschäftsbericht nicht wie üblich auf Hochdeutsch - sondern auf Schweizerdeutsch.

    Thomas Oberer

  • Schulkinder freuen sich über die mit Schweizer Hilfe renovierte Primarschule in Ben Gardane im Südosten Tunesiens.

    Wer hilft, dem wird geholfen

    Plötzlich lebten nicht mehr ein paar zehntausend Menschen in Ben Gardane - sondern ein vielfaches davon. Der Bürgerkrieg in Libyen brachte der tunesischen Stadt zahlreiche Flüchtlinge. Letztlich profitieren Stadt und Bevölkerung nun von der damaligen Hilfe.

    Daniel Voll

  • Ulrich Achermann zum Tod von Hugo Chavez

    Der venezolanische Präsident Hugo Chavez ist seinem Krebsleiden erlegen. Was hat er Venezuela gebracht? Was den Armen? Wie wurde er zur Ikone der Linken Lateinamerikas? Lateinamerika-Korrespondent Ulrich Achermann spricht darüber mit Urs Siegrist.

Moderation: Ivana Pribakovic, Redaktion: Thomas Müller