Nord- und Südkorea wollen abrüsten

  • Freitag, 27. April 2018, 12:30 Uhr
Sendetermine
  • Erste Ausstrahlung:
    • Freitag, 27. April 2018, 12:30 Uhr, Radio SRF 1, Radio SRF 2 Kultur, Radio SRF Musikwelle und Radio SRF 4 News

Beiträge

  • Der nordkoreanische Führer Kim Jong Un (links) und der südkoreanischen Präsident Moon Jae-in nach der Unterzeichnung einer gemeinsamen Erklärung im Grenzdorf Panmunjom in der demilitarisierten Zone am 27. April 2018.

    Nord- und Südkorea wollen abrüsten

    Nord- und Südkorea haben vereinbart, dass die koreanische Halbinsel frei von Atomwaffen werden soll. Das gemeinsame Ziel sei die vollständige Denuklearisierung. Der südkoreanische Präsident Moon Jae In und Nordkoreas Machthaber Kim Jong Un haben eine gemeinsame Erklärung unterschrieben.

    Martin Aldrovandi

  • Ohne Bienen sähe unsere Welt kahl aus und unsere Teller wären fast leer.

    EU will Neonikotinoide im Freien verbieten

    Pflanzenschutzmittel enthalten Neonikotinoide. Diese schaden und töten Bienen, die für das Bestäuben von Pflanzen so wichtig sind. Die Europäische Union will nun Landwirten das Versprühen von drei Pflanzenschutzmitteln im Freien verbieten. Was heisst das für die Insektenbestände?

    Christian von Burg

  • Bundesrat Johann Schneider-Ammann und Bundesrätin Doris Leuthard.

    Fertig regiert!

    2017 kündete CVP-Bundesrätin Doris Leuthard den Rücktritt an. Und nun will auch FDP-Magistrat Johann Schneider Ammann spätestens 2019 aufhören. Was heisst das für die beiden Parteien, und wie sinnvoll sind solch weit im voraus angekündigte Rücktrittsabsichten?

    Ruth Wittwer und Philipp Burkhardt

  • Viele Abgänge bei Syngenta in Basel irritieren

    Vor gut zwei Jahren übernahm der chinesische Staatskonzern ChemChina den Basler Agrochemiekonzerns Syngenta. ChemChina gab damals eine Standortgarantie und versprach, das alte Management zu halten.

    Jetzt ist die alte Garde so gut wie weg und die Zweifel, ob die Versprechen eingehalten werden, wachsen.

    Maren Peters

  • Mit der Helsana+ App gibt es Barauszahlungen und vorteilhafte Angebote. Bild: Helsana.

    Datenschutzbeauftragter rügt Helsana-Bonusprogramm

    Der Streit um das Bonusprogramm des Krankenversicherers Helsana geht in eine weitere Runde. Der Eidgenössische Datenschützer betrachtet das Programm in zwei Punkten als rechtswidrig und fordert Änderungen. Helsana ist damit nicht einverstanden und will eine gerichtliche Klärung.

    Klaus Bonanomi

  • Bruno Kislig. Das gelb-schwarze Béret hat ihm noch seine Mutter gehäckelt. Bild. Peter Maurer.

    «Ein echter Berner gehört zu YB»

    Die Young Boys greifen nach dem Schweizer Meistertitel - nach 32 Jahren. Einer, der schon damals gegen Xamax auf der ausverkauften Maladière in Neuenburg dabei war, ist Bruno Kislig.

    Und der 65jährige wird am Samstag wieder dabei sein: «Einmal YB, immer YB», sagt der Mann, dem alle nur «YB-Brünu» sagen.

    Peter Maurer

  • Stefan Samse.

    Stefan Samse: Ein bemerkenswerter Tag für die beiden Korea

    Nord- und Südkorea wollen Frieden schliessen und atomar abrüsten. Das ist das Ergebnis des historischen, innerkoreanischen Treffens. Im «Tagesgespräch» ordnet Stefan Samse von der Konrad-Adenauer-Stiftung den Gipfel von Seoul aus ein.

    Barbara Peter

Moderation: Ivana Pribakovic, Redaktion: Thomas Müller