Nordkorea blamiert sich mit Raketenstart

Beiträge

  • Nordkorea blamiert sich mit Raketenstart

    Die Langstreckenrakete, die Nordkorea ins All schicken wollte, zerbricht kurz nach dem Start und stürzt ins Gelbe Meer. Das Regime gibt den Fehlschlag zu.

    Urs Morf

  • Bergkantone im Streit um Zweitwohnungen gestärkt

    Dürfen Baugesuche für Zweitwohnungen in diesem Jahr noch bewilligt werden? Der wichtige Tourismuskanton Bern schlägt sich auf die Seite der Bergkantone. Eine einvernehmliche Lösung wird immer schwieriger.

    Rafael von Matt

  • Der Koran in Deutschlands Fussgängerzonen

    Eine Gruppe radikal-konservativer Moslems will 25 Millionen Exemplare verteilen. Viele Deutsche, auch deutsche Moslems, befürchten aber, Toleranz unter den Religionen sei nicht das Ziel.

    Casper Selg

  • Hotel-Wucherpreise vor der Europameisterschaft

    In zwei Monaten beginnt die Fussball-EM in Polen und der Ukraine. In der Ukraine freuen sich einige Personen nicht nur auf das Fussballfest, sondern vor allem aufs Geschäft.

    Peter Gysling

  • Strom aus dem Meer

    Schottland bereitet sich auf ein neues Energie-Zeitalter vor. Noch ist der Wind die wichtigste alternative Energiequelle, aber das könnte sich ändern. Mit der Kraft der Wellen.

    Martin Alioth

  • Zürich zu Gast an der Muba

    Die Rivalität zwischen den beiden Städten ist legendär. Ein heikles Unterfangen also, wenn sich Zürich in Basel selbst darstellen will.

    Martin Jordan

Moderation: Simon Leu, Redaktion: Thomas Müller