Nordkoreas Führer Kim Jong Il ist tot

Beiträge

  • Nordkoreas Führer Kim Jong Il ist tot

    Der Tod Kim Jong Ils sei der grösste Trauerfall für Volk und Land, erklärte eine Nachrichtensprecherin. Als Nachfolger soll nun sein Sohn Kim Jong Un die Geschäfte übernehmen. Wer ist er?

    Martin Fritz

  • Was erwartet den Nachfolger Kim Jong Un?

    Kim Jong Un soll in Nordkorea in die Fussstapfen seines Vaters treten. Was geschieht nun in Nordkorea? Gespräch mit Rüdiger Frank, Ostasienwissenschafter an der Universität Wien.

    Simon Leu

  • Bruno Zuppigers Rücktritt als Gewerbeverbandspräsident

    Der wegen einer Erbschaftsaffäre als Bundesratskandidat gescheiterte Zürcher SVP-Nationalrat Bruno Zuppiger hat seinen sofortigen Rücktritt als Präsident des Schweizerischen Gewerbeverbandes erklärt.

    Curdin Vincenz

  • Die Schattenseiten des Einkaufstourismus

    Immer mehr SchweizerInnen kaufen jenseits der Schweizer Grenze ein. Eine halbe Milliarde Franken sollen Schweizer Detailhändler allein im Dezember deshalb verlieren. Konsumentenschutz und Politik fordern Massnahmen.

    Klaus Ammann

  • Die Einbürgerung - eine Lotterie?

    Eine Studie zur Migrationspolitik in den Kantonen zeigt: In einigen Kantonen werden Jugendliche erleichtert eingebürgert, in anderen nicht. Weshalb ist das so? Was sind die Folgen?

    Karoline Arn

  • Spanien muss sparen, sparen, sparen

    In Spanien verkündet der neue Regierungschef Mariano Rajoy sein Regierungsprogramm. Wie will er das Land aus der tiefen Krise führen? Mit weiteren, massiven Sparanstrengungen.

    Alexander Gschwind

  • Saab ist am Ende

    Der Überlebenskampf des schwedischen Autoherstellers Saab zog sich über mehrere Jahre. Nun gibt der Konzern auf. Tausende Angestellte sind betroffen.

    Bruno Kaufmann

Moderation: Simon Leu, Redaktion: Christoph Wüthrich