Notfusion bewahrt britische HBOS vor der Pleite

Die Banken-Krise fordert nun auch in Grossbritannien ein prominentes Opfer. Die Hypothekenbank HBOS wird von der Grossbank Lloyds TSB übernommen und verliert damit ihre Selbstständigkeit.

Weitere Themen:

In Israel hat die Kadima-Partei Aussenministerin Zipi Livni zur neuen Parteivorsitzenden gewählt.

Eine Gemeine im Berner Oberland hat eigene Schlüsse aus den Hochwassern der vergangenen Jahre gezogen und gehandelt.

Beiträge

  • Die britische Grossbank Lloyds TSB übernimmt die Halifax Bank of Scotland.

    Fusion bewahrt britische HBOS vor der Pleite

    Die britische Grossbank Halifax Bank of Scotland (HBOS) wird vom Konkurrenten Lloyds TSB für rund 15,2 Milliarden Euro übernommen. Damit fordert die Finanzkrise in Grossbritannien nach Northern Rock weitere Opfer.

    Lloyds ist die fünftgrösste Bank Grossbritanniens, HBOS die Nummer sechs. Die britische Wettbewerbsbehörde bewilligte die Übernahme unter dem Druck der Bankenkrise.

    Barbara Widmer

  • Pierre Mirabaud, Präsident der Schweizerischen Bankiervereinigung.

    Schweizer Bankiers sind zuversichtlich

    Die Folgen der Subprimekrise in der USA sind weltweit spürbar - auch in der Schweiz. Pierre Mirabaud, Präsident der Schweizerischen Bankiervereinigung, will die Situation nicht beschönigen. Polemik und Panik seien aber nicht angebracht.

    Nach Mirabauds Einschätzung steht der Bankenplatz Schweiz verhältnismässig gut da.

    Beat Soltermann

  • Tzipi Livni

    Livni neue Chefin der israelischen Regierungspartei

    Tzipi Livni, Israels Aussenministerin, ist zur neuen Vorsitzenden der regierenden Kadima-Partei gewählt worden. Sie löst damit Regierungschef Ehud Olmert an die Spitze der Partei ab.

    Falls Livni eine Regierungskoalition zustande bringt, wird sie an Stelle von Olmert auch Premier. Sonst stehen in Israel Neuwahlen an.

    Iren Meier

  • Die Gewissensprüfung für Zivildienstwillige ist abgeschafft.

    Keine Gewissensprüfung für Zivildienst mehr

    Wer anstelle des Militärdienstes einen Zivildienst leisten will, musste seinen Entscheid bisher vor einer Kommission rechtfertigen. Nun hat der Ständerat nach dem Nationalrat klar entschieden, diese Gewissensprüfung abzuschaffen.

    Heisst das, junge Männer haben nun die freie Wahl zwischen dem Armeedienst und dem Zivildienst?

    Marcel Jegge

  • Nach dem Hochwasser: Aufräumarbeiten in der Gemeinde Oey Diemtigen im Jahr 2005.

    Vorbildlicher Hochwasserschutz in Oey

    Oey, die Gemeinde am Eingang des Diemtigtals im Berner Oberland, hat aus den Hochwasser-Katastrophen gelernt und die nötigen Massnahmen zum zukünftigen Schutz gegen die Wassermassen ergriffen.

    Die Analyse des Hochwassers von 2005 zeigt aber, dass die Mehrheit der Gemeinden nicht gut vorbereitet ist. Es fehlen Notfallkonzepte, Instruktionen für die Feuerwehr und an manchen Orten fehlt gar die Grundausrüstung mit Sandsäcken.

    Monika Binotto

  • Die Hungerkrise wird nicht so schnell ausgestanden sein.

    Studie zeigt Weg aus der Hungerkrise

    Ende 2007 waren gemäss der Ernährungs- und Landwirtschaftsorganisation der Uno (FAO) über 900 Millionen Menschen weltweit unterernährt. Nun zeigt eine Studie, dass die Hungerkrise nur über eine Produktionssteigerung in der Landwirtschaft gelöst werden kann.

    Daniel Voll

Moderation: Daniel Schmidt, Redaktion: Klaus Bonanomi