Novartis kauft französischen Krebsdiagnostik-Anbieter AAA

  • Montag, 30. Oktober 2017, 12:30 Uhr
Sendetermine
  • Erste Ausstrahlung:
    • Montag, 30. Oktober 2017, 12:30 Uhr, Radio SRF 1, Radio SRF 2 Kultur, Radio SRF Musikwelle und Radio SRF 4 News

Beiträge

  • Mit der Übernahme steigt der weltgrößte Hersteller von verschreibungspflichtigen Medikamenten zugleich in den Bereich der Radiopharmazeutika und -diagnostika ein.

    Novartis kauft französischen Krebsdiagnostik-Anbieter AAA

    Der Pharmakonzern Novartis kauft das Pharmaunternehmen Advanced Accelerator Applications (AAA) für 3,9 Milliarden Dollar. Novartis will damit sein Krebsgeschäft stärken.

    Matthias Heim

  • «Precobs» basiert auf der Annahme,  dass ein professioneller Einbrecher innert kurzer Zeit mehrmals im gleichen Gebiet zuschlägt.

    Mit Software Einbrüche voraussehen und verhindern

    In der Stadt Zürich geht die Polizei gezielt gegen Einbrüche vor. Eine Computer-Software sagt voraus, welche Gebiete besonders einbruch-gefährdet sind. Wie funktioniert das? Ein Blick hinter das «Precobs»-System.

    Christoph Brunner

  • Ehrgeiziges Sparziel des «Stromfressers» SBB

    Bis zum Jahr 2025 will die SBB ihren gesamten Stromverbrauch um 20 Prozent senken. Rund 250 Massnahmen hat die SBB dafür vorgesehen: von neuen Technologien bei Transformatoren bis zum Vermeiden energiefressender Bremsmanöver.

    Beat Vogt

  • Nato-Flagge.

    Möglicher Bruch zwischen Nato und Türkei

    Die Türkei galt bislang als Eckpfeiler der Nato zwischen Europa und Asien. Deshalb sah die Nato lange über demokratiefeindliche Entwicklungen hinweg.Doch nun distanziert sich die Türkei ihrerseits vom westlichen Militärbündnis und sucht die Nähe von Russland. Mit welchen Folgen?

    Fredy Gsteiger

  • Masoud Barzani, der Präsident der autonomen Kurdenregion Iraks.

    Barzani will nicht mehr Kurden-Präsident sein

    Masoud Barzani, Präsident der autonomen Kurdenregion in Irak, hat sich verspekuliert mit der Abstimmung über eine kurdische Unabhängigkeit. Seine Kurden hatte er zwar auf seiner Seite, nicht aber die regionalen Mächte Irak und Iran. Jetzt steht Barzani als Verlierer da.

    Er verzichtet auf eine Verlängerung seiner Amtszeit.

    Philipp Scholkmann

  • Patrick Graf, beim schweiz. Fussballverband zuständig für Schiedsrichter (links) und Gian Gfeller, Jung-Schiedsrichter.

    Die Leiden der Amateur-Schiedsrichter

    Der Schiedsrichter ist häufig Blitzableiter für frustrierte Fans. Er wird beleidigt, beschimpft oder sogar tätlich angegriffen. Das fängt bereits beim Junioren-Fussball an, wo auch junge Schiedsrichter die Spiele leiten. Werden sie auf die rauhen Sitten vorbereitet?

    Brigitte Mader

  • Julia Macher.

    Im «Tagesgespräch»: Julia Macher über die Chaostage in Barcelona

    Katalonien blickt auf turbulente Tage zurück: zuerst die Unabhängigkeitserklärung, dann die Entmachtung der Regionalregierung und schliesslich die Massendemonstration für den nationalen Zusammenhalt.

    Die Journalistin Julia Macher ordnet im «Tagesgespräch» bei Marc Lehmann die jüngsten Ereignisse ein.

    Marc Lehmann

Moderation: Ivana Pribakovic, Redaktion: Daniel Hofer