Orell Füssli und Thalia legen Buchhandel zusammen

  • Donnerstag, 7. März 2013, 12:30 Uhr
Sendetermine
  • Erste Ausstrahlung:
    • Donnerstag, 7. März 2013, 12:30 Uhr, Radio SRF 1, Radio SRF 2 Kultur, Radio SRF Musikwelle und Radio SRF 4 News

Beiträge

  • Thalia und Orell Füssli wollen künftig zusammen geschäften.

    Orell Füssli und Thalia legen Buchhandel zusammen

    Die Buchhandelsgruppe Orell Füssli und der deutsche Thalia-Konzern wollen ein Gemeinschaftsunternehmen schaffen, an dem sie je zur Hälfte beteiligt sind. Allerdings muss das Geschäft von der Wettbewerbskommission Weko bewilligt werden. Welche Folgen hat das für den Schweizer Buchmarkt?

    Maren Peters und Ivana Pribakovic

  • Abstimmung zum Gripen-Kredit am 5. März im Ständerat.

    In Zukunft stimmt auch der Ständerat elektronisch ab

    Der Ständerat hat mit 27 zu 17 Stimmen sein Geschäftsreglement geändert: Abstimmen per Handerheben gehört der Vergangenheit an, künftig wird elektronisch abgestimmt. So soll es nicht mehr vorkommen, dass Abstimmungsergebnisse falsch ermittelt werden.

    Dominik Meier

  • Lega-Präsident Giuliano Bignasca, Auftritt beim Tessiner Fernsehen am 23. Oktober 2011.

    Lega dei Ticinesi verliert ihren Präsidenten

    Giuliano Bignasca, Präsident der Lega dei Ticinesi, ist tot. Mit ihm ist ein Politiker gestorben, der die politischen Geschicke des Tessins in den letzten 20 Jahren beeinflusst hat wie kein anderer.

    Gerhard Lob

  • Thema Fluglärm birgt immer noch Zündstoff.

    Thema Fluglärm birgt immer noch Zündstoff

    Um den Fluglärm-Streit mit Deutschland beilegen zu können, braucht es einen Staatsvertrag mit Deutschland. Fast einstimmig hat der Ständerat das umstrittene Vertragswerk gutgeheissen.

    Elisabeth Pestalozzi

  • Uno-Blauhelmsoldaten an der syrisch-israelischen Grenze auf den Golanhöhen.

    Uno-Blauhelme im Strudel des syrischen Bürgerkriegs

    Auf den Golanhöhen, im Grenzgebiet zwischen Syrien und Israel sind seit Jahrzehnten Blauhelme der Uno stationiert. Sie überwachen die Waffenstillstandslinie zwischen den beiden Ländern. 21 von ihnen wurden am Mittwoch zu Geiseln einer syrischen Rebellengruppe.

    Philipp Scholkmann

  • Elektrofahrzeuge sollen mehr Lärm machen - zum Schutz der FussgängerInnen.

    Elektro- und Hybridfahrzeuge sollen wieder lauter werden

    Die Autos werden immer leiser - zum Glück, sagen die meisten. Aber: Zu leise Autos sind gefährlich für die FussgängerInnen - vor allem Hybrid- und Elektrofahrzeuge. Für mehr Verkehrssicherheit sollen diese jetzt künstlich laut gemacht werden.

    Christian von Burg

  • André Hefti, Direktor des Automobilsalons Genf.

    André Hefti, Autosalon-Direktor

    Wer kauft in Zukunft noch Autos in Europa, wenn eine ganze Generation von Jungen gar keine Arbeit findet? Eine Frage, die sich auch André Hefti stellt, Generaldirektor des Internationalen Automobil-Salons, der in Genf eröffnet wird.

    Susanne Brunner

Moderation: Ivana Pribakovic, Redaktion: Thomas Müller