Oswald Grübel sorgt für Unklarheit

Die UBS will wieder höhere Risiken eingehen, sagte UBS-Konzernchef Grübel am Wochenende; nach wie vor ist unklar, was er damit gemeint hat.

Weitere Themen:

Vorsteher von Sozialämtern warnen vor unerwünschten Nebenwirkungen, wenn die Auschaffungsinitiative angenommen würde.

Nun wendet sich auch die Wirtschaft von Silvio Berlusconi ab, das könnte sein Ende als Ministerpräsident bedeuten.

Beiträge

  • Umstrittene Aussage über künftiges UBS-Risiko

    Die UBS will wieder höhere Risiken im Investment Banking eingehen. Mit dieser Aussage sorgte UBS-Konzernchef Oswald Grübel am Wochenende für Aufsehen. Denn sie lässt Interpretationsspielraum und wirft Fragen auf.

    Barbara Widmer

  • Stimmen zu UBS vom Zürcher Paradeplatz

    Was sagen Banker, Kleinaktionärinnen und gewöhnliche Sparer zu den Banken, die für mehr Gewinn auch wieder mehr Risiko eingehen wollen? Eine Reportage vom Zürcher Paradeplatz, wo die grossen Banken zu Hause sind.

    Pascal Krauthammer

  • Skos: Ausschaffungsinitiative ist ungerecht

    Welche Auswirkungen hätte die Ausschaffungsinitiative für die Sozialhilfe, und insbesondere für Sozialhilfebetrüger? Die Schweizerische Konferenz für Sozialhilfe SKOS spricht von fatalen Konsequenzen.

    Die Initiative sei ungerecht, führe zu Vollzugsproblemen und würde gar die Missbrauchsbekämpfung aushöhlen, sagt die Skos.. Die SVP widerspricht.

    Katrin Hug

  • Auch die Wirtschaft lässt Berlusconi fallen

    Das könnte das Ende von Silvio Berlusconis Karriere als Ministerpräsident sein: Nach den Sexskandalen ging die Kirche auf Distanz, nun wendet sich auch die Wirtschaft von ihm ab.

    Massimo Agostinis

  • Tief gespaltene Wählerschaft in Nevada

    Im Teilstaat Nevada kämpft einer der engsten Gefolgsleute von Präsident Obama ums politische Überleben: Harry Reid. Der Mehrheitsführer im Senat könnte seinen Sitz verlieren.

    Der Wahlkampf war gehässig und die Wählerschaft von Nevada ist tief gespalten; selbst in Searchlight, im Süden Nevadas, wo der Demokrat Reid aufgewachsen ist. Eine Reportage.

    Max Akermann

Moderation: Ivana Pribakovic, Redaktion: Nathalie Christen