Proteste der «Gilet Jaunes» zeigen Wirkung

  • Dienstag, 4. Dezember 2018, 12:30 Uhr
Sendetermine
  • Erste Ausstrahlung:
    • Dienstag, 4. Dezember 2018, 12:30 Uhr, Radio SRF 1, Radio SRF 2 Kultur, Radio SRF Musikwelle und Radio SRF 4 News

Beiträge

  • Menschen mit gelben Westen protestieren im ganzen Land gegen die Treibstoffpreise.

    Proteste der «Gilet Jaunes» zeigen Wirkung

    Frankreichs Regierung ist offenbar bereit, umstrittenen Steuererhöhungen auf Benzin und Diesel auszusetzen. Dies berichten verschiedene französische Medien. Sie berufen sich dabei auf Regierungsquellen. Krebst Macron tatsächlich zurück? Informationen aus Paris.

    Daniel Voll

  • Einigung auf Sozialstandards für LKW-Fahrer

    Einigung auf Sozialstandards für LKW-Fahrer

    Die EU-Verkehrsminister haben die Arbeitsbedingungen von Lastwagen-Fahrern in der EU verbessert: gleicher Lohn für gleiche Arbeit am gleichen Ort. Auch in der Schweiz leiden Chauffeure unter europäischen Dumpinglöhnen. Bringen die neuen EU-Regeln Verbesserungen?

    Iwan Santoro

  • Ständerat stimmt Änderung des Finanzausgleichs zu

    Ständerat stimmt Änderung des Finanzausgleichs zu

    Im jahrelangen Streit um den Finanzausgleich hat die kleine Kammer eine Lösung gefunden: Die reichen Geberkantone müssen in Zukunft weniger an die armen Nehmerkantone überweisen.

    Gaudenz Wacker

  • Bundesrätin Doris Leuthard spricht zum CO2 Gesetz, an der Wintersession am, 4. Dezember 2018 im Nationalrat in Bern.

    Widersprüche bei Umsetzung des CO2-Gesetzes

    Der Nationalrat hat überraschend ein ehrgeizigeres Klimaschutzziel ins CO2-Gesetz geschrieben, als es der Bundesrat vorhatte. 1,5 Grad Erderwärmung statt zwei. Aber als es um konkrete Massnahmen ging hörte die Einigkeit auf.

    SVP und FDP sorgten für Entschärfungen bei Massnahmen im Inland - bei Gebäuden und Fahrzeugen.

    Priscilla Imboden

  • Karin Keller-Sutter und Hans Wicki von der FDP; Viola Amherd und Heidi Z’graggen von der CVP (von links).

    Bundesratswahl 2018: Best of «Tagesgespräch»

    Derzeit werden Karin Keller-Sutter, Hans Wicki, Viola Amherd und Heidi Z'graggen von den Fraktionen noch einmal auf Herz und Nieren geprüft. Die Kandidatinnen und der Kandidat von CVP und FDP waren in den letzten Wochen das Tagesgespräch - auch bei SRF, in der gleichnamigen Sendung.

    Peter Maurer

  • Die Sentinelesen haben den Missionar mit Pfeilen getötet.

    «Indigene Völker brauchen geschützte Lebensräume»

    Ein junger amerikanischer Missionar wollte ein Inselvolk im Indischen Ozean zum Christentum bekehren. Er wurde von den Bewohnern, den Sentinelesen, getötet. Sind die Sentinelesen ein Einzelfall oder gibt es noch andere indigene Völker, die dermassen isoliert leben?

    Thomas Accola

  • Charlotte Theile und Jan Dirk Herbermann.

    Der Blick von aussen auf die Schweizer Bundesratswahlen

    Die anstehenden Bundesratswahlen beherrschen seit Wochen die Berichterstattung in den Schweizer Medien.

    Wie sehr interessieren sich ausländische Medien dafür? Im «Tagesgespräch» erzählen zwei deutsche Schweiz-Korrespondenten: Charlotte Theile, sie berichtet seit 2014 für die Süddeutsche Zeitung aus Zürich. Und bei Jan Dirk Herbermann, der seit 20 Jahren aus Genf für diverse deutsche Zeitungen über die Schweiz und über die Uno schreibt.

    Barbara Peter

Moderation: Brigitte Kramer, Redaktion: Afra Gallati