Rassimuskommission will die Politik sensibilisieren

  • Montag, 12. August 2013, 12:30 Uhr
Sendetermine
  • Erste Ausstrahlung:
    • Montag, 12. August 2013, 12:30 Uhr, Radio SRF 1, Radio SRF 2 Kultur, Radio SRF Musikwelle und Radio SRF 4 News

Beiträge

  • Martine Brunschwig Graf, Präsidentin der Eidg. Rassismuskommission,  will die Parteiverantwortlichen zu einem Gespräch über Rassismus und den Umgang damit einladen.

    Rassimuskommission will die Politik sensibilisieren

    Die eidgenössische Rassismuskommission hat ein Jahr lang rassistische Äusserungen von Schweizer Politikerinnen und Politikern gesammelt und will diese Liste mit den Parteiverantwortlichen im Herbst besprechen. Bei den Parteien kommt diese Aktivität unterschiedlich an.

    Monika Zumbrunn

  • Im Zentrum von Belfast kam es erneut zu Ausschreitungen.

    Brüchiger Friede in Nordirland

    Jahrelang schien der Friede zwischen Protestanten und Katholiken zu halten. Doch jetzt scheint der Hass wieder aufzubrechen. Anlässlich der traditionellen Märsche beider Gruppen kam es am Wochenende in Belfast wieder zu Ausschreitungen. Warum flammen die Unruhen jetzt wieder auf?

    Ivana Pribakovic im Gespräch mit Martin Alioth

  • «Financial Fairplay»: Bloss ein Papiertiger?

    Seit kurzem ist das Reglement «Financial Fairplay» des europäischen Fussballverbands UEFA in Kraft. Kurz erklärt heisst das, ein Club darf nicht mehr ausgeben als er einnimmt. So soll verhindert werden, dass sich Clubs in finanzielle Schwierigkeiten bringen.

    Doch das Reglement greift noch nicht.

    Rachel Murith

  • Ein Haus steht zum Verkauf in Kalifornien. Symbolbild.

    Stadtpräsidentin von Richmond will Banken enteignen

    Im Vorort von San Francisco klagt die Mehrheit der Hausbesitzer, dass ihre Hypotheken deutlich höher sind, als der Wert der Immobilie. Die Kleinstadt Richmond in Kalifornien will nun die Banken dazu zwingen, die Hypotheken zu reduzieren. Die Banken laufen Sturm.

    Priscilla Imboden

  • Noch ist die finanzielle Not in Nideggen nicht sichtbar.

    Nideggen ist pleite

    Nordrhein-Westfalen kommt nicht aus der Schuldenspirale hinaus. Eine ländliche Kleinstadt an der holländischen Grenze aber übertrifft alle: Sie hat sich dem Sparen verweigert und wurde entmündigt. Jetzt sagt ein externer Beamter, wo es finanziell lang geht. Eine Reportage aus Nideggen.

    Simone Fatzer

  • Ludwig Oechslin: Philosoph, Uhrmacher-Meister und Museumsdirektor. Bildquelle: www.beaweinmann.ch

    «Bonjour les Romands»: Ludwig Oechslin, Museumsdirektor

    Zum Abschluss der Sommergespräche aus der Westschweiz sind wir in La-Chaux-de-Fonds bei Ludwig Oechslin. Er hat Altertumswissenschaften studiert und eine Uhrmacher-Lehre gemacht, er ist Philosoph und Uhrmacher-Meister, in jeder Hinsicht also ein Mann der Zeit.

    Urs Siegrist hat den Museumsdirektor in seinem Uhrenmuseum getroffen.

    Urs Siegrist

Moderation: Ivana Pribakovic, Redaktion: Thomas Zuberbühler